Fachabitur Bundesland

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, das geht schon.

Allerdings kannst du nur an bayrischen Fachhochschulen studieren - für Universitäten braucht man die fachgebundene bzw. allgemeine Hochschulreife.

Eine Einschränkung gibt es:

Wenn du die gymnasiale Oberstufe nach der 11. (G8) bzw. 12. (G9) Klasse abbrichst und somit den schulischen Teil der Fachhochschulreife hast, kannst du in Bayern nicht an Fachhochschulen studieren, da Bayern nicht die Elf-Länder-Vereinbarung unterschrieben hat (http://de.wikipedia.org/wiki/Elf-L%C3%A4nder-Vereinbarung).

Ja. Da gibt's spezielle Studienplatzkontingente für (in diesem Fall) außerbayerische Bewerber.

Was möchtest Du wissen?