Fachabitur abgebrochen, mit hinzufügen oder nicht auf Bewerbung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Betrieb wird Wert auf einen lückenlosen Lebenslauf legen.

festzustellen, dass man die angestrebte fachausbildung wider erwarten doch nicht schafft, sie beendet, um dann doch in eine klassische berufsausbildung zu gehen, stößt im allgemienen bei anderen leuten durchaus auf verständnis und sollte aufgeführt werden.

so lange lücken (3 semester) muss man in einem lebenslauf erklären, sonst denkt jeder personalprofi gleich an "knastbruder??"

Aufführen. Ein "Loch" im Lebenslauf sieht noch bescheidener aus...

Was möchtest Du wissen?