Fachabitur abbrechen,Was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du keine Alternative hast, dann würde ich nichts abbrechen, sonst stehst du am Ende mit gar nichts da.

Aber wenn du eine Ausbildung beginnen kannst (Vertrag ist sicher) 

Dann kannst du abbrechen

Abmeldung im Sekretariat abholen unterschreiben und dann isses auch soweit fertig bzw. Lieber Schuljahr fertig machen..

hallo.

ich bin ebenfalls 17 und mache gerade mein fachabi.

sind denn deine psychischen probleme,der schule zuzuschreiben?

weil wenn du doch jetzt dann eine ausbildung anfangen würdest...würde es dir nicht genauso gehen damit?

LG

333Jenny333 28.02.2017, 15:33

Ja schule und die klasse

0
asula240 28.02.2017, 17:33
@333Jenny333

würde da nicht ein schulwechsel eher helfen? ich meine,es ist doch schade wenn du dein ganzes wissen und deine berufschancen in den sand setzt.

0
333Jenny333 28.02.2017, 19:53

Ich weiß nicht ob das so einfach mitten im Schuljahr geht

0

Eine Ausbildung beginnen, oder ein FSJ bzw. Bundesfreiwilligendienst. 
Aber deine Pläne sollten sehr gut ausgereift sein, bevor du die Schule abbrichst!!

333Jenny333 28.02.2017, 13:01

Aber ein FSJ finde ich ein nutzloses Jahr 

0

Erkläre deine Situation genauer damit du eine Antwort bekommst.

333Jenny333 28.02.2017, 13:05

schon gemacht :)

0

Nach einem Ausbildungsplatz suchen!

333Jenny333 28.02.2017, 13:02

Viele Bewerbungsverfahren sind schon beendet

0
cocolee123 28.02.2017, 13:05
@333Jenny333

naja kannst dich ja für den Sommer bewerben, jetzt suchen sie bestimmt schon für Juni, Juli...einfach suchen und gucken, wer sucht, der findet

0

Am besten zur Bundeswehr.

333Jenny333 28.02.2017, 13:07

darüber muss ich mich erst richtig informieren

0

Was möchtest Du wissen?