Fachabitur abbrechen und ein Halbes Jahr lang arbeiten

1 Antwort

Mit 16 bist Du berufsschulpflichtig, musst also 2 Tage in der Woche zur Berufsschule gehen und 3 Tage Praktikum machen. Wenn Du Dich von der Fachoberschule abmeldest wird sich Deine Schule melden und Dich notfalls von der Polizei zuführen lassen. Also: Besser jetzt mit den Lehrern klären, aber einfach abmelden geht nicht.

abitur abbrechen und fachabi

ich hab letztes jahr eine einfürungsphase gemacht und nun bin ich im ersten halbjahr meines abitures. leider fällt es mir zu schwer und ich möchte es bald abbrechen. ich hab dann mein erstes halbjahr im abitur bestanden und das zweite abgebrochen/nicht bestanden. ist es möglich den theoretischen und praktischen teil vom zweijährigen fachabitur zu machen? also von der 11 klasse an 'neu' beginnen?

...zur Frage

Falsches Fachabitur gewählt Mögliche Lösungen?

Guten Tag, Ich stecke momentan in einer recht schwierigen Situation und bräuchte eure Hilfe was ich unternehmen soll. Ich bin 16 Jahre und gehe seit 3 Monaten auf ein Berufskolleg wo ich ein Fachabitur mache in der Fachrichtung: Automatisierungstechnik.

Das Problem ist ,dass ich mich für diese Richtung überhaupt nicht interessiere und würde eher in Bereichen wie Kaufmännisch oder Informatik was machen. Ich habe dieses Jahr Die 10 Klasse absolviert mit dem Real Abschluss und der Qualifikation (2.1) Durchschnitt. Momentan habe ich zwar einen 1.9 Durchschnitt,weil ich trotzdem etwas für die Schule mache aber ich sehe in der Fachrichtung einfach keine Zukunft für mich.

Meine Frage ist was ich am besten machen sollte ? Sollte ich vielleicht noch die 11 Klasse zu ende machen und dann abbrechen und von vorne anfangen, doch dann würde ich Wirtschaft oder Informationstechnik wählen.

Ich habe auch überlegt nach den Winter-Ferien abzubrechen und dann was sinnvolleres zu machen, wie ein halbes Jahr Praktikum.

Ich danke jeden schon mal, wer bis hier gelesen hat und würde mich sehr freuen wenn mir jemand einen guten Ratschlag geben würde.

...zur Frage

Fachabitur mitten im Jahr ist das möglich?

Kann man dem Fachabitur beitreten nach dem ersten Halbjahr?

...zur Frage

Berufskolleg abgebrochen wiedereinstieg möglich?

Hallo Community,

eine kleine Frage an euch, einer meiner Kollegen hatte letztes Jahr, dass Berufkolleg abgebrochen um eine Ausbildung anzufangen / 'Geld zu verdienen' ...

So nun nach gründlicher Überlegung ist ihm klar geworden, dass er doch lieber zunächst seine Schule absolvieren möchte. Jetzt ist meine Frage natürlich nicht nur ob er aufs Berufskolleg zurück kann (das ist ja klar).

Er war ca. ein halbes Jahr auf dem Berufskolleg für Gesundheit und Pflege und würde gerne in dieser Fachrichtung neu Anfangen, sprich sich wieder dafür bewerben, ist das möglich nach Abbruch die gleiche Fachrichtung nochmal anzufangen?

Vielen Dank für eure Antwort!!

...zur Frage

Fachabitur zweites Jahr nicht bestanden, was tun?

Mache gerade mein Fachabitur im zweiten Jahr und werde sehr Wahrscheinlich nicht bestehen, da ich bis jetzt nur Fünfen und Sechsen geschrieben habe. Wiederholen möchte ich nicht da ich früher schon mal wiederholt hatte und es wieder nicht schaffen würde. Ich würde gerne im Bereich Einzelhandel & Fachinformatiker arbeiten bzw. eine Ausbildung machen, aber auch daraus wird nichts da ich immer beim Einstellungstest durchfalle. Bin am verzweifeln, was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?