Fachabitur abbrechen..

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi, ich versteh, dass du die Nase voll hast. Hast du denn die Alternative auf ein Gymnasium zu gehen? Da hast du das ein Jahrt früher hinter dir. Du hast schon die Möglichkeit eine Ausbildung zu machen und dein Abi später nachzuholen, wenn du das dann willst. Aber ich bin jetzt auch in der 11. und empfehle dir: Mach dein Fachabi und danach kannst du eine Ausbildung machen. Dann hast du den Abschluss in der Tasche und kannst jederzeit studieren anfangen, wenn du es dir anders überlegt hast. Vielleicht bist du dir sonst später mal böse. Ich brauche auch immer ein Motivation. Wenn ich was unternehme und mir Ziele f+r die Zukunft stecke (Traumberuf etc.) dann arbeite ich auch lieber dafür. Es hilft auch, wenn du dir ein Hobby suchst, dass die einen gewissen Ausgleich gibt. Dann hast du immer neue Energie wieder einige Zeit weiterzumachen. Für mich ist es am Gymnasium schon anstregend und manchmal bin ich an meiner Grenze, aber ich glaube, dass man beim Beruf nochmal länger arbeitet bis man Heimkann und du hast weniger Freizeit. Ich versuche also die Zeit an der Schule, die ich noch habe, zu "genießen". Weil das einfach die Zeit ist, in der ich mich selbst entwickeln kann, Freiheit habe und mir meine ganzen Zukunftswünsche überlegen kann. Wenn du dir schwertust, dann nimm Nachhilfe und such dir, wie gesagt, etwas, bei dem du runterkommen kannst. Gib es noch nicht auf und tus für deine Zukunft!! Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cologner
07.10.2011, 14:40

Hab sehr viel Freizeit .. bin immer um 14 uhr zuhause aber ich will kein fachabi mehr machen .. will eine technische ausbildung erlernen und da genügt ein realschulabschluss

0

Mit frisch abgebrochenen Fachabi wirst du nur schwer zu dieser Jahreszeit noch eine Ausbildung finden! Kneif lieber mal die Arschbacken zusammen und mach die Schule fertig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh man. Zieh es doch einfach durch, es ist doch nur 1 Jahr! Und dieses Jahr ist doch auch schon fast wieder rum! Augen zu und durch, hinterher wirst Du froh sein, es gemacht zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?