Fachabi Prüfung geschrieben, gefährdet durch Fehlzeiten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo issy3810!

So weit ich weiß, kannst du so viele Fehltage haben wie du willst, solange sie (fast) alle entschuldigt sind und solange deine Noten in Ordnung sind.

Ich persönlich habe anfang des Jahres das Abi abgebrochen, und war in dem Jahr bis dahin ganze 20 Tage in der Schule. Ich hatte auch gesundheitliche Probleme.

Ich hatte ein längeres Gespräch mir meiner Rektorin geführt, und sie meinte, dass man alleine wegen den Fehltagen nicht sitzenbleiben oder durchs Abi fallen kann. Es könnte nur sein, dass ein Atest eines Amtsarztes gefordert wird. Dieser solle dann bestätigen dass du trotz deiner Krankheit/ Allergier in der Lage bist, die nötige Leistung für die Schule zu bringen.

Liebe Grüße und alles Gute! Hexenbe

Man kann wegen Fehlzeiten nicht sitzen bleiben. Ich hab das letztes Jahr mit der Rektorin gesprochen, weil ein Mädchen aus dem Jahrgang unter mir dauernd fehlt. Die hatte bestimmt 80 Fehltage in der 11. Klasse. Jetzt hat sie auch Abi geschrieben, wieder mit geschätzten 60 Fehltagen. Aber rein wegen den Fehltagen kann man nicht sitzen bleiben.

Anders sieht es aber, wenn man mir das damals richtig gesagt hat, aus mit den Fehltagen zwischen schriftlichem und mündlichem Abitur (ich spreche hier übr. vom allgemeinbildenden Abitur in BW). Da hat man mir damals gesagt, dass man nur 30 Fehltage haben darf zwischen dem schriftlichen und dem mündlichen. Aber keine Ahnung, ob das stimmt.

Auch sieht es mit den unentschuldigten Fehltagen anders aus, aber da weiß ich nicht, ob es eine einheitliche Regelung gibt.

Wenn du dir deshalb aber Sorgen machst, dann sprich doch mit deinem Klassenlehrer oder deinem Rektor darüber. Mir hat man aber mal versichert, dass man nur wegen den Fehltagen nicht sitzen bleiben kann. Wenn du nie in die Schule kommst, in den Klausuren aber immer gute Noten hast, kannst du trotzdem bestehen. Besprech das aber einfach mit dem Rektor.

Btw ist das eher eine Lactoseintoleranz die du hast. Eine Lactoseallergie gibt es doch gar nicht, da der Körper nur nicht in der Lage ist, Laktose zu verwerten. Er reagiert aber nicht allergisch auf Laktose.

3 unentschuldigte Fehltage darf man, glaube ich, (in Bayern) haben.

Bafög Fehlzeiten?

Hallo zusammen ich habe eine Frage und zwar beziehe ich gerade Schülerbafög und meine Fehlzeiten sind nicht gerade niedrig obwohl ich immer entschuldigt bin...

hab sie mal zusammengerechnet und bin gerade bei 11 Wochen Fehlzeiten angekommen bei einer 36 Stunden Woche... bin gerade seid 1 Jahr in der Technikerschule hab aber nie länger als 1 Woche gefehlt. 

Bis jetzt kam kein schreiben vom Bafög Amt zwecks Fehlzeiten. Meldet die Schule die Fehlzeiten automatisch ? Meine Klassenkameraden haben vor etwa 3 Monate so ein schreiben bekommen wo man die Fehlzeiten angeben muss und von der Schule unterschreiben lassen muss aber die beziehen alle aufstiegsbafög ist das bei schülerbafög anderst? 

Wollte jetzt mal nachfragen was kann auf mich zu kommen.

...zur Frage

Darf meine Lehrerin mich anrufen / zu mir kommen?

Hallo, Vorab; mir ist bewusst das diese frage schon oft vorkam jedoch immer nur auf Eltern bezogen. (Ich wohne alleine)

Ich bin derzeit in der 13 und bin nun schon 1Woche nicht in der Schule gewesen. Ich habe eine Magenschleimhautentzündung und auch Attests. Nun habe ich die Frage ob meine Lehrerin zu einem Anruf zwingen darf ? ich telefoniere sehr ungern und will es einfach nicht - sie hat mich auf whatsapp auch angeschrieben das ich sie zurük rufen soll, wobei ich mich frage wieso schreibt sie denn nicht einfach ?!

Jetzt hat sie meine Adresse aufgelistet und geschrieben "...(Adresse) stimmt die noch ?" und ich glaube, dass sie mich einfach morgen besuchen kommt. Ich habe echt panik und bin zugleih entsetzt weil ich nicht will dass sie einfach kommt. Es kann zwar auch sein das sie nur ein brief schickt jedoch bezweifel ich dies. Ich werde sie so oder so nicht reinlassen, jedoch habe ich angst von der Schule geworfen zu werden da sie dies zuvor schon einmal angedroht hat. Außerdem brauche ich rat was ich Antworten soll. Ich meine einfach zu schreiben "Ja, aber ich will nicht dass sie mich besuchen kommen" kommt frech rüber und wirkt sich evtl. schlecht auf die note aus. Ja, ich weiß Lehrer dürfen nicht aus privaten dingen die Note ändern blabla aber jeder weiß, Lehrer benoten viel nach Sympathie.

(nochmals meine Eltern haben damit nichts zutun ich Wohne alleine mit meinem Freund und das weiß sie auch) Ich habe echt Angst bitte helft mir

...zur Frage

Bin mir nicht sicher, ob mein Lehrer mich "verarscht"?

Morgen Community,

heute morgen habe ich einen Anruf von meinem Lehrer erhalten. Er sagte, dass wenn mir mein Abschluss "am Herzen liegt" ich mich lieber wieder in der Schule blicken lassen sollte (??). Abgesehen davon sagte er, dass die Schule nur noch Atteste vom Bewriebsarzt (?) duldet und ich heute noch da hingehn sollte anderseits wird dieser mir einen spontanen Hausbesuch abstatten (?????)

Kann es sein, dass man mich der Schule verweist, wenn ich heute nicht zum "Betriebsarzt" gehe. Ich fehle seit anderndhalb Monate glaube ich, habe mir jedoch immer ein Attest besorgt.

Im Endeffekt möchte ich wissen, ob es stimmt/ geht was er da gesagt hat oder ob er doch nur Mist von sich gibt. Das kommt mir irgendwie total unglaubwürdig rüber.

Danke😆.

...zur Frage

Magen Beschwerden und Arzt?!

hallo naja ich hab Durchfall und muss zeit neuem ein ärztliches artest abgeben um als entschuldigt zu zählen.... wir er mich wegen sowas schon ein artest ausfüllen ? ist nicht wegen schule.

...zur Frage

Muss ich mich in der Berufsschule selbst entschuldigen?

Hallo,

Habe gerade Angst, dass ich ein großes Problem habe. Ich habe von meiner Klassenlehrerin eine Email bekommen, dass ich einen Tag unentschuldigt gefehlt habe. An dem Tag war ich auch krank, hatte Magen-Darm. Ich habe in dem Sekri. der Berufsschule angerufen und bei meinem Ausbildungsleiter, der sprach aber nur von einem Attest, was er ab dem vierten Tag brauch. Von einer Entschuldigung war nicht die Rede.

... Muss ich mich bei 1-3 Tagen Fehlzeit selbst entschuldigen? Oder wie ist das? Falls ja: Das wusste ich nicht. Deswegen hatte ich ja den Ausbildungsleiter am Telefon gefragt, ob er noch ein Attest oder so brauch. ... Ohje :(

.... Ist das jetzt ein Kündigungsgrund? Ich bin im ersten Ausbildungsjahr und das war das erste Mal, dass ich gefehlt habe... Dasmacht mir gerade Sorgen.

...zur Frage

Schule Wechseln während Prüfungen?

Ich bin im Moment auf einer Realschule in der 10 Klasse, nächstes Halbjahr schreibe ich Prüfungen. Aber ich habe sehr Probleme auf der Schule mit Lehrern, und habe deshalb vor die Schule zu wechseln, auf eine andere Realschule. Geht das überhaupt, da ja bald Prüfungen geschrieben werden. Da die Lehrer auf meiner Schule ja auch alle schon Vornoten gemacht haben. Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen? Könnte ich auch jetzt direkt die Schule wechseln oder muss ich bis es Halbjahreszeugnisse gibt warten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?