Fachabi nach der Berufsusbildung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Domir1996,

natürlich geht das, du kannst Fachabi innerhalb ein Jahr absolvieren, wenn du ein abgeschlossenes Berufsausbildung hast. Natürlich musst du zusätzlich einen Realabschluss oder einen zweijährigen mittleren Abschluss haben. Danach kannst du studieren, aber nur an eine Hochschule und nicht Universität. Nach dein Bachelorzeugnis hast du aber die Möglichkeit dein Master an der Universität zu machen.

Dankeschön für die Antwort. Ich habe die Mittlere Reife erworben, eine Berufsausbildung abgeschlossen. Also kann ich das Fachabi innerhalb eines Jahres nachholen, aber wo genau kann man das machen? Gibt es bestimmte Schulen? Danke nochmals.

0
@Domir1996

Zum Beispiel an Kaufmänischen Schulen, da wo du dein mittlere Reife absolviert hast, kannst du dich mal erkundigen, aber ich würde mich beeilen, denn die Anmeldefristen laufen meistens Januar oder bis Februar.

0

Ich weiß dass man in Hessen Fachhochschulreife nach der Ausbildung machen kann. Die dauert ein Jahr. Wenn du aber drei oder fünf (bin mir nicht so sicher) Berufserfahrungen hast kannst du in der Richtung Studieren ohne Abi

Mann kann mit einer abgeschlossenen Ausbildung in der Regel auch ohne Abi studieren

Was möchtest Du wissen?