Fachabi kriegen durch ausbildung?

3 Antworten

Nein, das geht nicht.

"Fachabi" - also die Fachhochschulreife - bekommt man nur

  • mit Zusatzunterricht während der Ausbildung oder
  • einem Jahr Vollzeitschule nach der Ausbildung oder
  • wenn man vor der Ausbildung den schulischen Teil auf einem Gymnasium erlangt hat.

Zusammen mit der Ausbildung wird einem dieser Abschluss nicht "hinterhergeworfen" - dazu gehört dann doch noch mehr.

Allerdings gibt es die Möglichkeit, nach drei Jahren Berufserfahrung auch ohne offizielle Fachhochschulreife ins Studium einzusteigen.

http://www.studieren-ohne-abitur.de/web/

Nein.

Was aber möglich ist: Mit Ausbildung und Berufserfahrung fachbezogen studieren zu können.

http://www.studieren-ohne-abitur.de/web/

Bitte mach dich dort schlau. Bildung unterliegt dem Landesrecht, es gibt in jedem Bundesland unterschiedliche Regelungen.

Was möchtest Du wissen?