Fachabi in der berufsschule

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das fragst du am besten in deiner Berufsschule oder deinem Ausbildungsbetrieb nach. Viele Berufsschulen bieten nebenbei an, das Fachabi nachzuholen. Der Unterricht dafür findet teilweise abends oder auch samstags statt und dauert 2 Jahre.

Du kannst auch erst nach der Ausbildung dein Fachabi nachholen. Das dauert dann nur ein Jahr, da du durch die Ausbildung ja schon praktische Erfahrungen hast.

Wenn du deine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hast,hast du den Kaufmannsgehilfenbrief, nannte man früher so, das ist gleich zu setzen mit der Mittleren Reife. Abi hast du nicht dadurch.

ich meine ob man da nebenbei etwas erreichen kann zum beispiel ne besondere schule besuchen ect.

0

Habe ich nach meiner Ausbildung mein Fachabi?

Hallo Leute,

ich habe eine allgemeine Frage.

Ich war auf dem Wirtschaftsgymnasium und habe die 11 sowie 12 Klasse mit erfolg bestanden.

Leider haben mir in der 13. Klasse die Prüfungspunkte nicht gereicht, weshalb ich mein Abitur nicht erhalten habe.

Jetzt mittlerweile mache ich erfolgreich meine Ausbildung zum Industriekaufmann.

Meine Frage ist werde ich nach Abschluss meiner Ausbildung das Fachabitur erlangen.

Und was ist der Unterschied zwischen der Fachhochschulreife und einem Fachabi.

Ich bedanke mich schon jetzt bei euch für euere Hilfe.

...zur Frage

Was soll ich jetzt machen? Möchte nächstes Jahr eine Ausbildung machen?

Hey, ich bin auf einer Berufsschule und habe mein realabschluss schon nach einem Jahr geschafft anstatt nach 2 Jahren.
Ich müsste jetzt Fachabi machen aber ich bin noch in einer Klasse mit welchen Leuten die den realabschluss noch nicht haben sondern ihn erst nach dem zweiten Jahr kriegen.
(Also ich bin noch in der Unterstufe obwohl ich ein realabschluss habe)
Ich will nächstes Jahr eine Ausbildung machenm,und wenn ich Fachabi machen möchte,dauert das ja eigentlich 2 Jahre lang. Was soll ich jetz tun? 1 Jahr in der Unterstufe bleiben oder 1 Jahr die Klasse wechseln und Fachabi zu machen?
Ist ja eigentlich egal ob ich Wechsel oder? weil ich nächstes Jahr eine Ausbildung machen möchte. (Ich bin 17)

...zur Frage

Muss ich mich selbst bei der Berufsschule anmelden oder macht das der Arbeitgeber?

Ich weis nicht was ich machen soll ich bin total aufgeregt und habe auch ein bisschen Angst weil ich am 1.09.15 meine Ausbildung als Kaufmann im Einzelhandel Anfange. Muss ich mich da selber für die Berufsschule anmelden oder macht das der Arbeitgeber?

...zur Frage

Fachoberschulreife mit abgeschlossener Ausbildung?

Ich habe momentan nur einen guten Hauptschulabschluss, bin aber in der Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik.

Gibt es die Chance eine Fachoberschulreife (FOR) zu erlangen nachdem man die Ausbildung abgeschlossen hat?

Ich wohne in NRW.

...zur Frage

Fachabi nach Ausbildung Bürokauffrau?

Hallo,

ich mache grad eine Ausbildung zur Bürokauffrau und bin im zweiten Jahr. Ich habe davor mein Realschulabschluss mit Q-Vermerk gemacht (=Fachoberschulreife). Ich habe mal gehört, wenn ich fertig bin mit meiner Ausbildung, habe ich automatisch die Fachhochschulreife. Stimmt das?

Bitte nur ernst gemeinte Antworten von Leuten, die sich auf dem Gebiet wirklich auskennen!!

LG und danke schonmal.

...zur Frage

MUSS man wenn man eine Ausbildung hat in die Berufsschule?

Ein Kumpel von mir meinte er muss nicht in die Berufsschule trotz seiner Ausbildung

Muss man in eine Berufsschule wenn man volljährig und eine Ausbildung hat in die Berufsschule

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?