fachabi im bereich bauwesen, und dann?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eigentlich für gar keinen.

Wenn Du nach Deiner Ausbildung zum Maler zur Fachoberschule gehst, um Dein Fachabitur zu machen, ist das eigentlich die Vorentscheidung zum Studium an der Fachhochschule.

Einen anderen Nutzen hat das Fachabitur nicht. Ich habe es jedenfalls noch nicht erlebt, dass es jemandem genutzt hat, nur das Fachabi zu machen und sich danach gleich wieder zu bewerben. Dann hättest Du das eine Jahr aus meiner Sicht verschenkt. Außer, Du bist Dir nicht ganz sicher, ob ein Studium etwas für Dich ist, möchtest Dir aber die Option des Studiums erst ein Mal offen halten und aus dem Grund vorsorglich das Fachabi ablegen.

Was möchtest Du wissen?