Fachabi fertig keine Ausbildung und jetzt?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wie ein hund :D ^^

frewilig soziales jahr , zivil dienst , deiner oma besuchen für sie einkaufen gehn mit ihr was unternehmen , kein job zu haben heißt nicht gleichzeitig wie ein hund zuhause zu liegen - wobei es das auch gibt :D

Du bist der geilste man xD

0

du kannst einen freiwilligen dienst machen ! im Krankenhaus, Altenheim, als Fahrdienst, .... es gibt zahlreiche Möglichkeiten. oft bekommt man auch eine Wohnung dazu für die zeit. und ein wenig Geld bekommt man auch. und man macht Erfahrungen und hat genug zeit sich um die zeit danach zu kümmern, in deinem fall eben um einen ausbildungsplatz. und es kommt natürlich super an im Lebenslauf !!!

Tja. dann sorge für gute soziale Kompetenz. Das Abitur war ja mal ein Reifezeugnis. Heute fragen Arbeitgeber schon lange wieder nach der Reife. Lautstark. Die Noten sind ja gut und schön. Aber wenn schon Einser-Abiturienten sich als Analphabeten heraus stellen haben Noten kaum noch große Aussagekraft. Sieh also zu dass Du reif für die Welt wirst.

Hallo. Ich verstehe nicht was Sie unter Reif meinen. Ich glaube kaum, dass Alter eine große Rolle spielt. Danke

0

Kann ich mit 3er schnitt(fachabi) bei aok ausbildungsplatz bekommen?

Hallo leute Ich bin gerade in der 13. Und mach mein abi Aber ich befurchte dass ich mein abi verhauen werde :( deshalb möchte ich mich bald furs nächste jahr bei der aok bewerben. Meine note sind jedoch nicht wirklich gut. Hätte ich trotzdem gute chancen?

...zur Frage

Fachabi nach abgeschlossener Ausbildung möglich?

Hallo, prinzipiell weiß ich, dass man nach einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung das Fachabitur nachholen kann. Jedoch fällt unter die Bedingugen ein Schnitt von mind. 4,0 im Fach Mathematik. Nun ist es so, dass in meiner Ausbildung das Fach Mathe nicht behandelt wurde. Könnte das zum Problem werden?

...zur Frage

Verliere ich meine Ausbildungsstelle, wenn ich mein Fachabi nicht schaffe?

Halli hallo, Zurzeit mache ich das Fachabi und habe nun eine Zusage (+ bereits unterschriebenen Arbeitsvertrag) von einer Ausbildungsstelle. Natürlich habe ich mich wahnsinnig gefreut doch jetzt sind mir Zweifel gekommen. Was ist wenn ich das Fachabi nicht packe? Koennen die den Vertrag dann rückgängig machen?

Speziell habe ich dann nachgesehen und auf dem Vertrag dazu aber nichts gefunden, weder eine Zeile von wegen "benötigt Fachabi" oder "voraussichtlich bestehen des Abiturs" etc. Das einzige dazu steht in einem Kästchen. Erfolgreich bestanden: ja / nein Berufliche Bildung/Vorbildung: "....Fachabi" x

Weil ich das Fachabi ja noch nicht besitze. Werde ich bei nicht bestehen direkt rausgeworfen? - sogar vor Beginn der Ausbildung?

Vielen lieben Dank

...zur Frage

Brürokaufmann Ausbildung mit Hauptschulabschluss?

Hallo, ich bin 16 werde in 4 Monaten 17 und bin mit meiner Hauptschule fertig ich weiß nicht ob ich weiter machen soll oder nicht ich habe ein Schnitt von 1,7 denkt ihr damit kann ich ein Ausbildungsplatz finden???

...zur Frage

Kann ich mit dreier schnitt(fachabi) bei aok ausbildungsplatz bekommen?

...zur Frage

Abitur nicht geschafft fachabi schnitt von 3.5 was nun?

Hi, ich schreibe bald meine abitur prüfungen und weiß das ich diese nicht bestehen werde Ich habe derzeit einen fachabi schnitt von 3.5 und will ehrlich gesagt nicht wiederholen was könnte ich den mit einem fachabi schnitt von 3.5 alles so machen nach der schule?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?