Fach: BR (Rechnungswesen) Frage: Hilfe

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei einer AR verkaufst du etwas auf Ziel und schickst dem Käufer die Rechnung, das ist eine Ausgangsrechnung. Bei einem Einkauf bekommst vom Lieferer eine Rechnung, die geht bei dir ein, also eine Eingangsrechnung. Bis zur Bezahlung ist die ER eine Schuld (Verbindlichkeit), die AR eine Forderung.

Danke das hilft mir :)

0

Ich würde sagen, lt. AR = laut Ausgangsrechnung Lt. ER = laut Eingangsrechnung

vielen dank :)

0

Was möchtest Du wissen?