Facebook wurde gesperrt..bitte endlich um Hilfe

4 Antworten

Wurde dein Konto in der zwischenzeit entsperrt? 

FB hat mein Account gesperrt, leider ohne Vorwarnung. Es ist aber etwas komisch, als ich mich einloggen wollte stand zuerst in rot dass das Konto gelöscht wurde. Nun aber steht beim Einlogversuch dass es gesperrt ist: "Konto gesperrt

Dein Konto wurde gesperrt. Solltest du Fragen oder Bedenken haben, besuche bitte unsere FAQ-Seite hier." Aber zwischen Sperrung und Löschung gibt es wohl einen Unterschied oder?

Alle Kommentare z.B in Gruppen sind auch weg.. Ich habe an FAQ geschrieben, bis jetzt keine Antwort. Ich weiss gerade nicht weiter, weiss jemand ein Rat? Ich habe den Account mehrere Jahre und fast täglich etwas gepostet, wäre wirklich sehr bedauerlich. wort auf Es ist allerdings nicht ausgeschlossen, dass gehackt wurde.. Ich habe einige Tage davor das Passwort auf ein altes umgestellt. Wenn ein Konto gelöscht wurde kann alles wider herstellen? Gibt es sonstige Kontaktmöglichkeiten zu Facebook? Lieben Dank im Voraus.

Ist nicht dein ernst,dass man da seine Ausweiskopie hinschicken muß,oder seine ganzen Daten offenlegen muß??Wie abartig,aber verständlich,wenn man weiß,wer der Geldgeber davon ist...

http://www.youtube.com/watch?v=W_I4wUODRP8

Na toll, ich habe denen aber die Kopie schon geschickt..Glaubst du, das ist schlimm?

0
@misssunshine10

Nöö,schlimm nicht,nur unschön...Die wissen nun mehr als deine Familie,wenn du Mails und so schreibst...

0

Ich weis ist nicht das was du hören willst aber mach dir doch einfach ein neues Konto mit deinem richtigen Nachnamen.Oder du schreibst eben noch mal dem Support eine Mail warum dein Konto immer noch nicht auf ist.

Mir geht es eher um die gespeicherten nachrichten etc bei FB..deswegen würde ein neuer Account ncihts bringen..

0

Facebook löscht Konto ohne Vorwarrnung oder gesperrt?

FB hat mein Account gesperrt, leider ohne Vorwarnung. Es ist aber etwas komisch, als ich mich einloggen wollte stand zuerst in rot dass das Konto gelöscht wurde. Nun aber steht beim Einlogversuch dass es gesperrt ist: "Konto gesperrt

Dein Konto wurde gesperrt. Solltest du Fragen oder Bedenken haben, besuche bitte unsere FAQ-Seite hier." Aber zwischen Sperrung und Löschung gibt es wohl einen Unterschied oder?

Alle Kommentare z.B in Gruppen sind auch weg.. Ich habe an FAQ geschrieben, bis jetzt keine Antwort. Ich weiss gerade nicht weiter, weiss jemand ein Rat? Ich habe den Account mehrere Jahre und fast täglich etwas gepostet, wäre wirklich sehr bedauerlich. wort auf Es ist allerdings nicht ausgeschlossen, dass gehackt wurde.. Ich habe einige Tage davor das Passwort auf ein altes umgestellt. Wenn ein Konto gelöscht wurde kann alles wider herstellen? Gibt es sonstige Kontaktmöglichkeiten zu Facebook? Lieben Dank im Voraus.

...zur Frage

Überweisung trotz gesperrten Konto

Guten Tag , ich war gestern bei der Bank , habe Geld auf mein Konto eingezahlt und vergaß wohl die Karte im Automaten ( Bei Einzahlung geht das , da der Beleg auch ohne Kartenrauszug gedruckt wird ) nundenn , habe das Konto Vorsichtshalber gesperrt und via Onlinebanking überprüft ob was fehlt. Alles save. Geld ist drauf.

Ich muss aber dennoch eine Überweisung durchführen , ist dies möglich wenn ich Persönlich zur Bank gehe und mich Indifiziere als Kontobesitzer ?

Muss ich eine neue Karte beantragen oder krieg ich die automatisch ? Wieviel kostet dieses Stück plastik in dem fall ? Kann ich meinen Pin behalten ?

dankö

...zur Frage

Mein Facebook Konto wurde gesperrt und die verlangen jetzt ein Ausweis , aber mein Facebook Name entspricht nicht min persönlichen Name. Was kann ich machen?

...zur Frage

Wann wird der Facebook-Account gelöscht?

Hallo, ich habe schon im Internet gesucht, dort aber leider keine Antwort gefunden.

Ich bin in den Urlaub gefahren, habe mich von dort aus bei Facebook angemeldet und plötzlich bekam ich die Meldung, dass sich "jemand von einem unbekannten Ort angemeldet hat und das Konto gesperrt wurde, und ich muss mich nun vertifizieren". In einer zweiten Meldung erscheint dann eine Fenster, dass keine Vertifizierungsmethoden zur Verfügung stehen, siehe Bilder.

Nun habe ich den Support von Facebook angeschrieben, der wollte von mir eine Ident haben, also dass ich auch wirklich ich bin. Bild vom Ausweis hingeschickt, mit Foto, ich habe auch Fotos von mir auf meiner Facebookseite, meinem Namen, dann mein Geburtsdatum und mein Wohnort, alles ist bei Facebook hinterlegt und das wurde vom Support nicht akzeptiert.

Was mich aber viel mehr stört, dass mein Konto weiterhin online und für alle weiter sichtbar ist. Wenn das Konto jetzt weg wäre, wäre mir das Theater egal. Aber dadurch, dass ich auf das Konto nichtmal mehr zugreifen kann, kann ich es auch nicht von selbst löschen.

Kennt hier jemand das Problem mit dem Support von Facebook?, oder kann mir jemand sagen wielange es dauert, bis ein Konto bei Nichtnutzung von Facebook gelöscht wird.

Dankeschön!

...zur Frage

In FB gesperrt - Facebook fordert meinen Ausweis

Huhu

Vorab: Ich habe überall im Internet nach einer passenden Antwort gesucht, aber keine gefunden, die nicht älter als 2 Jahre ist... es hat sich ja mittlerweile einiges geändert

Ich hoffe jemand kann mir helfen. Ich bin seit gestern in FB gesperrt, mit der Begründung, dass ich nicht meinen Familiennamen angegeben habe.

Ich war schon mal gesperrt. Als Vor- und Nachname hatte ich letztens erst meinen Vornamen "aufgeteilt". Da wurde ich das 1. mal gesperrt. Daraufhin habe ich 2 mal meinen Vornamen eingegeben... (Als Vor- und Nachname). Dann ging alles gut und jetzt auf einmal bin ich wieder gesperrt. Die wollen jetzt eine Ausweiskopie. Das geht direkt über die FB - Seite ... ich habe erst mal nur ein normales Bild von mir hingeschickt, weil ich schauen wollte, ob es so funktioniert. Nix. Stattdessen kam eine Mail, dass es nicht geklappt hat und ich doch im Anhang meinen Ausweis mitschicken soll. Die Nachricht kam ziemlich schnell und ich glaube nicht, dass die jemand geschrieben hat, sondern eher dass es so eine automatische Mail war...

Zeitgleich habe ich über meine andere E-Mail an den FB-Support eine Mail geschrieben. Da kam nur die Antwort, dass man dafür nicht zuständig ist und mir wurde ein Link mitgeschickt... Hilfe-Link .. über FB. . . wo man nur nachlesen kann und nicht direkt sein Problem schildern...

Ich weiß nicht, was ich noch machen soll. Ich habe soo viele Menschen gesehen, die nicht ihren Nachnamen angeben haben und da passiert nichts.... Ich habe meine Gründe, meinen Nachnamen nicht anzugeben.. Aber nun habe ich an die Mail und auch über FB direkt meinen Ausweis geschickt....

Was soll ich denn noch tun???? Meine ganzen Bilder sind auf dem Account. :(((

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?