Facebook Werbung und Amazonpartner - Steuerfrage?

2 Antworten

1. Du musst USt. zahlen.

2. Frag da mal lieber einen Finanzberater oder beim Finanzamt - die helfen da garantiert gerne.

Allgemein rate ich dir eher dic da mal beraten zu lassen von einem entsprechenden Experten - das hier ist das Internet und ich würde an deiner Stelle da nicht alllem trauen.

ein Finanzberater macht Steuerberatung?

wäre mir neu ......

0
@wurzlsepp668

Entschuldige - Steuerberater. Aber ja, gute machen das zumindest in grundlegenden Fragen wie den hier gestellten.

Wieso gibst du hier eigentlich nicht selber mal eine werthaltige Antwort, statt nur Wortklauberei zu betreiben?

0
@Bluepurple

ich habe genügend Antworten gegeben .....

und nachdem ich von eingigen Personen beleidigt wurde, weil ihnen meine Antworten nicht gepasst haben ....

0

Als Kleinunternehmer nach § 19 Abs. 1 UStG wird die Umsatzsteuer nicht erhoben und du bist nicht vorsteuerabzugsberechtigt.

Trotz Kleinunternehmerregelung ist der Fragesteller aber, da die Amazon-Umsätze nach § 13b UStG die Steuerschuld auf den Empfänger übertragen, verpflichtet, Umsatzsteuer-Voranmeldungen abzugeben und die hieraus entstehenden Steuern an das Finanzamt abzuführen

1

Was möchtest Du wissen?