Facebook, wen fügt man üblicherweise als Freund hinzu`?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe auch nur eine überschaubare Anzahl an FB-Freunden. Das sind alles Leute, mit denen ich auch privat befreundet bin oder ehemalige Schulfreunde, mit denen ich mich damals gut verstanden habe.

Ich habe meine verwandschaft( meine cousine, cousin, tante etc.) geaddet außerdem noch meine klassenkameraden leute mit den ich was in meiner freizeit unternehme aus der parallel klasse leute vom sport und meine urlaubsbekanntschaften so ist es vvvviiiieeeelllll einfacher mit den leuten in kontakt zu bleiben und auch um verabredungen zu vereinbaren... Und ich würde keine lehrer adden denn diese können ja auch alle deine posts dann sehen.. Was niht gut ist wenn du beziehungsprobleme hast ( nur ein beispiel) den lehrer nicht angeht

das macht natürlich jeder unterschiedlich, aber ich persönlich füge halt alle möglichen bekannten aus schule, sport, oder sonstigem umfeld hinzu....besonders wichtig sind mir auf facebook die freunde und bekannten die weiter weg wohnen, denn selbst wenn man nicht viel chattet, kann man über statusmeldungen doch viel miteinander teilen :D

achso und natürlich leute hinzufügen/anfragen beantworten von leuten, die du wirklich kennst bzw zuordnen kannst, dieses hauptsache möglichst viele (unbekannte) freunde/likes macht nicht viel sinn und kann auch nervig oder sogar gefährlich werden......wenn du alle kennst, kannst du beruhigter photos/statusmeldungen etc teilen :D

0

Also ich habe aus meiner Familie welche, dann meine engsten Freunde und auch Freunde die ich sehe und mit denen in Kontakt stehe und vereinzelt welche aus meiner ehemaligen Klasse, aber auch mit den schreibe ich manchmal. Ich habe auch keine 100 oder 600 Freunde in meiner Liste, hab und brauch ich einfach nicht. Neue Bekanntschaften bei denen ich mir denke, das ich mit denen öfter mal in Kontakt trete nehme ich auch in die Liste auf. Aber alles in allem musst du selbst entscheiden. Sinnlose Anfragen von Leuten die ich nicht kenne nehme ich nicht an. Wenn dann kann man mich vorher anschreiben und dann schaut man mal.

Ich habe 1. meine Freunde 2. Urlaubsbekanntschaften 3. Verwandte 4. viele aus meiner Klasse. Dann noch ein paar andere, mit denen ich sonst keinen Kontakt hätte

Was möchtest Du wissen?