Facebook Richtlinien, Personen auf meinem Titelbild?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jed Person, die darauf klar zu erkennen ist (also zB Gesicht) muss ihr ok geben, um dir das Recht zu geben, es im Internet Öffentlich zu machen.

Es gilt aber, dass die Personen klar erkennbar sein müssen.
Verpixelst du also das Gesicht, reicht dies meist aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor jetzt wieder die Ratespiele beginnen, schauen wir doch einfach mal ins Gesetz, in diesem Fall in § 23 KunstUrhG:

(1) Ohne die nach § 22 erforderliche Einwilligung dürfen verbreitet und zur Schau gestellt werden:

1. ...;
2. Bilder, auf denen die Personen nur als Beiwerk neben einer Landschaft oder sonstigen Örtlichkeit erscheinen;
3. Bilder von Versammlungen, Aufzügen und ähnlichen Vorgängen, an denen die dargestellten Personen teilgenommen haben;
4. ...

Nach der Rechtsprechung des BGH setzt die Beiwerkseigenschaft voraus,
dass sich die betreffende Person quasi zufällig in einer Umgebung
befindet, die den eigentlichen Gegenstand der Abbildung bildet. (Vgl. BGH, Urteil vom 28. Oktober 1960, I ZR 87/59)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TerminatorCat
21.07.2016, 17:55

Ich persönlich würde aber dennoch ungerne, erkennbar als " Beiwerk " bei irgendjemanden FB Konto erscheinen wollen :)

0

Versuche daher ein Titelbild zu wählen / posten, wo keine fremde Personen mit drauf sind. Damit bist du immer auf der sichersten Seite....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie ihr OK geben warum nicht? Keine Prominente. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xardasx
21.07.2016, 17:33

Das ist die Frage, ob ich sie fragen müsste. Oder ob es auch so geht

0

Theoretisch muss jeder gefragt werden.

Aber, wenn Du eine Landschaft fotografierst und reinstellst, und eine fremde Person ist nur ganz beiläufig nebenan zu sein, ohne dass er SEHR deutlich zu sehen ist, so ist das kein problem.

Nehme mal folgende Richtlinie: Wenn Du den als Dein Nachbar, der schon vor 10 Jahren ausgezoigen ist, trotzdem sofort erkennen würdest, dann ist es nicht erlaubt, denn dann er er zu eindeutig erkennbar.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?