Facebook, Profilbild logo, Legal oder nicht?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eigentlich ist der Sinn und Zweck des Profilbilds, dass Leute dich erkennen, wenn sie nach dir suchen. Allerdings musst du jetzt nicht gleich mit der Sperrung des Accounts rechnen, nur, weil du ein Logo als Profilbild wählst. Bei ständigen Namensänderungen ist Facebook eher hinterher und prüft irgendwann genau.

Aber es ist alles nicht wirklich "illegal". Kein Gesetz schreibt dir vor, welches Foto du wählst oder welchen Namen du verwendest, solange es sich um keine digitale Signatur handelt.

Kein Gesetz schreibt dir vor

Vorschreiben sicher nicht - aber die unberechtigte Nutzung von Marken (in diesem Fall eine Bildmarke) könnte zum Problem werden: http://www.gesetze-im-internet.de/markeng/__14.html

0
@Zyogen

Da steht aber nichts von Profilbild oder so was. Das da bezieht sich nur auf die Markenfälschung, bzw. unerlaubter Aufdruck auf irgendwelche Produkte.

0

Rein rechtlich dürfte man das nicht aber du wärst der erste Mensch, der von einem Verein dafür verklagt wird. Alleine der Imageschaden verbietet sowas. Jeder Verein ist dankbar für die Aufmerksamkeit

Klar darfst du! Wie kommst du denn auf die Idee, dass das nicht legal sein sollte?

alles klar, danke :)

0

Was möchtest Du wissen?