Facebook Namendiebstahl?

6 Antworten

Es gibt keinen Namensdiebstahl, wohl aber Identitätsdiebstahl. Hierfür bedarf es allerdings mehr als nur eines ähnlich geschriebenen Namens.

Interessanter ist eher der voraussichtliche Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen von Facebook, die falsche Angaben zur eigenen Person und auch verfälschung der Namen untersagen und bei Kontrollen auch mit Sperrungen der Benutzerkonten geahndet werden.

Richtig - bei all den Ve Ras, Anna En-Punkts, Lisa Sagichnichts und den Mädchen, die sich mit dem Nachnamen ihres Lieblingspopstars registrieren, fällt da aber keiner mehr wirklich auf. :)

0
@HalloHalloHi

Ich glaube, das Fantasie-Namen bei Facebook schon erlaubt sind oder zumindest toleriert werden, wenn die Daten zur Person grundsätzlich echt sind.

Ein richtiges Fake-Profil, um die Indentität einer anderen Person vorzuspiegeln und ggfs. jemand anderen damit bewusst zu schaden. ist mit Sicherheit nicht erlaubt.

0

Einen Namen kann man nicht stehlen, nur die Identität eines anderen.

Ich glaube, das Fantasie-Namen bei Facebook schon erlaubt sind oder zumindest toleriert werden, wenn die Daten zur eigenen Person grundsätzlich echt sind.

Ein richtiges Fake-Profil bei dem Du auch noch das Foto einer anderen Person verwendest, um die Indentität einer anderen Person vorzuspiegeln und ggfs. jemand anderen damit auch bewusst schaden zu wollen, ist mit Sicherheit nicht erlaubt.

Das ist kein Identitätsdiebstahl. Es wäre erst dann Identitätsdiebstahl, wenn du Fotos von seiner Seite kopierst und bei dir einfügst. Und zum Beispiel auch sein Profilfoto kopierst und dich als Peter kripzak ausgibst.

Pedo-Peter-Pan?

Ist Peter Pan pädophil? Viele sagen immer "Pedopeter" und weil Peter Pan ja Peter heisst, ist er nicht dann auch pädophil? Das ist mein Kindheitsheld und es würde mich verstören, wenn er die ganze Zeit im Kopf hatte, mich zu na ihr wisst schon was? Bitte helft mir!

...zur Frage

Facebook mit 16?

Facebook ist ja momentan ab 13 Jahren freigegeben doch ab 2018 steigt das mindes alter ja auf 16 . Wenn ich jetzt mir ein Konto erstelle und bis 2018 dass 16. Lebensjahr nicht erreiche, wird mein Konto dann gesperrt bis ich 16 bin

...zur Frage

Ist es erlaubt killer bzw hinrichtungs videos zu gucken?

illegal oder legal

...zur Frage

Affiliate Links in Facebook und Instagram erlaubt?

Guten Tag zusammen,

Ich hätte da eine Frage bezüglich Online Marketing von Instagram und Facebook. Leider haben beide sozialen Netzwerke keinen Support. Daher bin ich gezwungen, mir irgendwo anderes Hilfe zu suchen... - Im Internet konnte ich dazu bisher leider auch nichts finden...

Meine Frage ist, ob es legal und erlaubt ist, auf Instagram oder Facebook sogenannte Affiliate Links zu posten?

Sollte das legal und erlaubt, bzw. illegal und nicht erlaubt sein, wo stehst das?

MfG und Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

PayPal Account auf Eltern, ich benutze ihn, möglich?

Ich (15) habe mit meiner Mutter besprochen, dass ich mir ein PayPal Konto erstelle, darin den Namen meiner Mutter verwende, JEDOCH meine Kontodaten benutze. Wäre das möglich, rechtlich gesehen? Zusammengefasst: Ein Konto mit dem Namen, Geburtsdatum meiner Mutter. Konto gebe ich meins an. Ich benutze das Konto um mir diverse Sachen zu kaufen. Rechtlich gesehen legal?

PS: Meine Mutter weiß davon Bescheid.

...zur Frage

Amazon Konto auf den Namen meiner Eltern, mit meinen Bankdaten erlaubt?

Da die Frage komischerweise gelöscht wurde, hier nochmal: Ich will als Minderjährige was bei Amazon bestellen, darf aber logischerweise nicht. Daher wollte ich fragen ob es erlaubt wäre wenn ich ein Account für meine Eltern erstelle, aber trotzdem meine Bankdaten angebe. Oder muss alles übereinstimmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?