Facebook mit einem "Nickname" betreiben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nicknames wie jetzt hier sind bei Facebook nicht gebräuchlich, aber ich kenne einige die z.B. ihre Namen verfremdet haben damit man sie nicht gleich erkennt. Das sollte erlaubt sein. Da ändert man einfach seinen Nutzernamen (z.B. "Thomas Müller" in "Tom Mü" oder so..), allerdings kann man das auch nur alle Zeit mal machen.

Hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Phuesick
21.02.2016, 15:22

Danke! :)

1

Die AGB von Facebook verbieten die Nutzung von Nicknames. Die Konten mit Nicknames werden alle nach und nach gelöscht wenn der User sich weigert den Klarnamen anzugeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?