Facebook jmd gehakt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

schreibe öffentlich, dass du dass nicht warst und dir dass nicht erklären kannst! viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Passwort ändern und vorher googlen, wie ein sicheres Passwort aussieht. An den Heimsystemen Schadsoftware suchen und ggf entfernen/isolieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, nutzte den Code-Generator. Jedesmal, wenn Du dich mit einem neuen Browser anmeldest, gibt es auf dein Handy den Code. Nur so kannst Du dich anmelden. Ist auch so, wenn Du alle Cookies und Cache löscht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einer aus meiner Freundesliste hatte genau das gleiche Problem. Nur sind in seinem Namen vor allem Nachrichten rausgegangen u.a. auch an mich wo ich ihn dann drauf ansprach da es sehr unüblich für ihn war. Er hatte eine Nachricht von einem Freund in dem ein Link war angeklickt (Der Titel war: Bist du das auf diesem Foto?)

Sein Konto ist durch diesen einen Link gehackt worden. Er hat das Facebook gemeldet und öffentlich eine Nachricht verfasst das er nicht für die Nachrichten verantwortlich war.

Verfasse am besten auch so eine Nachricht mit einer deutlichen Überschrift wie ACHTUNG AN ALLE! oder sowas. Das erweckt die Aufmerksamkeit der Leute.

Überleg dir aber trotzdem noch ein sicheres Passwort am besten bestehend aus mehr als acht Buchstaben und mit vielen Zahlen und mit Groß- und Kleinschreibung. Ist auf jedenfall sicherer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?