Facebook Freundesliste beim Profil

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, dass hat kein bestimmten Grund. Facebook nutzt diese "Dinger" immer zu Werbezwecken und zur besseren Vermarktung. Das bist bei mir übrigens auch so.

Ich habe auch schon erlebt, das FB nicht bei jedem Nutzer gleich aufgebaut ist. Ein guter Freund von mir hat eine völlig andere Grundoberfläche als ich. Auch die Werbeanzeigen, Freundelisten etc. ändern sich permanent. Das macht FB alles anhand von Statistiken und "zu erwartende Werbeeinnahmen bei neuen Freunden die hinzukommen" um es mal auf Deutsch zu formulieren.

Mich nervt aktuell viel mehr die Onlinechatliste, die permanet auf ist. Schließe ich die einmal ist sie spätestens beim nächsten Login wieder da.

Gruß

Ich glaub, da werden einfach zufällig Freunde aufgelistet. Völlig willkürlich.

Was möchtest Du wissen?