Facebook-Fake-account-brauche-euren-rat

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Bilder habt ihr ja Online gestellt und somit die Erlaubnis gegeben, dass andere diese kopieren dürfen und bearbeiten. Solange der "Fake-account" nicht nach euch benannt wurde habt ihr kein Recht dies bei der Polizei zu melden, da kein verstoß besteht. lg

Khaki 30.10.2012, 12:28

ja, das hast du recht. danke

0

Wenn der Account gelöscht ist, dann kannst Du nicht viel machen, denn Du musst ja beweisen, dass es Deine Bilder waren.Hast Du wenigstens zum Beweis einen Screenshot gemacht? Und wenn ich ganz ehrlich bin, dann benehmt ihr Euch eher wie kleine Kinder. Die hat das gemacht, also mache ich das und das zurück...albern

Khaki 30.10.2012, 12:27

Ja haben sreenshot gemacht? würde das denn überhaupt etwas bringen mit der anzeige? ich glaube weniger, selbst mit den fotos können wir doch nicht beweisen das sie es waren oder?

0
Snake34 30.10.2012, 16:18
@Khaki

Verbuch es unter Schwund....bringt eh nix ein, denn auch ihr habt euch nicht richtig verhalten. Mal was einstecken gehört zum erwachsen werden dazu....

0
Khaki 30.10.2012, 16:21
@Snake34

Haben usn auch dagegen entschieden. danke td!

0

du kannst bei der person auf chronik gehen und dann ist neben nachrichten senden optionen und da kannst du ihn melden. so wuerde es ich machen

Wenn die Bilder wieder weg sind, glaube ich könnt ihr nichts machen, aber fragt zur sichheit richtige Experten^^

Wegen so nem Kindergarten sch***? Die Polizei hat besseres zu tun. Hört doch einfach auf euch wie kleinkinder zu benehmen

Was möchtest Du wissen?