Facebook-Account gehackt, bzw Nachrichten durch Fremde verschickt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da Facebook einer der größten Datensammler auf dem Sektor ist neben Google, wir Facebook die Daten auch haben die möglicherweise aussagen das du soetwas nicht gemacht hast, dazu muss man aber erstmal einen Gerichtsbeschluß haben umd an diese Daten zu kommen.

Mir wurde von jemandem ein Screenshot gezeigt,

Wer ist jemand? Und bist du dir sicher dass das nicht ein Fake war? Also ich brauche mit einfachen Mitteln nur wenige Minuten um so etwas zu faken damit ich jemand anderem eins auswischen kann.

Ich würde also erstmal die Glaubwürdigkeit an dieser Stelle überprüfen von dem Zeigenden und dann möglicherweise auch anzweifeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von D3nny7
30.03.2012, 12:14

Ja. Ich zweifle dies ja auch sehr an. Nur weiß ich nicht, warum diese Person das machen sollte. Ich weiß ja, dass es leicht ist, das zu faken. Mir wurde ein Screen nach dem anderen gezeigt, ich habe mein Passwort in der Zeit 6x geändert, sowohl bei Facebook, als auch bei live.de. Trotzdem ''kamen weitere Nachrichten''. Aber nur zu der einen Person, wie es scheint. Genau als diese Person mir sagte, dass ich ihr gerade etwas schreibe, war ich online und habe nichts gesehen! Sowas sieht man doch, selbst wenn die Nachricht von wo anders verschickt wird, klar, man kann sie nachher löschen, aber das hätte ich doch sofort bemerkt. Außerdem habe ich genau zu dem Zeitpunkt KEINE weitere aktive Sitzung in meinen Kontoeinstellungen unter ''Sicherheit'' gesehen, als meine.

0

Ja das kann alles nachvollzogen werden, Facebook speichert alles, auch die IP Adresse des Absenders, und die Polizei darf solche Daten ggf. einsehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von D3nny7
29.03.2012, 23:35

Also kann ich ohne Probleme beweisen, dass ich es war, bzw nicht war?

0

Der Verlauf kann auchgelöscht wurden sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von D3nny7
29.03.2012, 23:34

Ja, ist er ja. Aber speichert Facebook sowas nicht trotzdem?

0

Was möchtest Du wissen?