Facebook = Datenverkauf?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

erstmal gilt dort amerikanisches recht. und das ist meist sehr offen.

ob die daen verkaufen weiß ich nicht, aber zumindest dürfen die alles was du dort hochlädst für sich verwenden (soweit ich weis).

letztendlich ist es so, das facebook ein so genialer datenspeicher ist, dass garantiert die polizei, oder andere geheimdienste darauf neidisch wären. und die dürfen bestimmt an die daten kommen, wenn die wollen.

grossemaus1234 26.07.2011, 00:17

danke für die antwort; gut zu wissen;)

0
FL1991 27.07.2011, 12:32
@grossemaus1234

kein thema. bitte vorsichtig sein bei facebook, überleg dir was du hochlädst

0

wo steht dass es nicht geschieht... in den anb steht drauf dass facebook deine daten in welcher weise auch immer verwenden darf... also mir ist das aber eigentlich wurst...

grossemaus1234 26.07.2011, 00:16

danke für die antwort;)

irgendwo bei den faq's von facebook, glaube ich, habe ich es gelesen..

aber das er die daten verwenden darf ist mir auf seiner seite noch nie untergekommen, hast du vielleicht einen link dazu?? ich glaube nämlich auch noch das gegenteil davon gelesen zu haben;))

0

quatsch. facebook verkauft deine daten nicht. was nicht ins internet soll solltest du nicht preisgeben, dass liegt an jedem selbst. also von dem her keine angst. profil auf privat stellen und fertig =)

grossemaus1234 26.07.2011, 00:13

danke für die antwort;)

0

Um die Frage schnell zu beantworten : Ja, Facebook verkauft die Daten! Alles was in deinem Profil steht (Hobbys, Interessen, etc.) macht Facebook zu Geld in dem sie diese Daten an andere Firmen und Konzerne verkaufen. Durch uns macht Facebook Milliarden von Dollar Umsatz.

Also wenn du deine Cookies und deinen Verlauf nicht täglich löscht wissen die alles über dich weil die Cookies geben deine Internetseiten an facebook weiter!

Auch Facebook kann nur Daten weitergeben die in ihren Besitz gelangen. Also liegt es immer an dir was du von dir preis gibst. Vor allem Vorsicht mit Freundschaftsanfragen. Noch ein Tipp, google einmal nach deinem Namen, erscheint er in den Suchergebnissen von Google unter Facebook dann stimmt etwas in deinen Privtsphäreneinstellungen nicht.

grossemaus1234 26.07.2011, 00:29

danke für die info, mein name erscheint zum glück nicht in google, aber ich finde es trotzdem traurig, dass die daten weitergenutzt werden;) oder werden nur die öffentlichen daten weitergegeben??

0

Was möchtest Du wissen?