Fable 3 Möbel löschen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Möbel kannst du kaufen und dann austauschen, oder du bekommst sie von anderen geschenkt. Aber löschen kannst du sie nicht. Mich hat auch gestört das die Wände so schrecklich aussehen, aber ist das halt.^^ Kauf dir einfach bessere Häuser. Kleiner Tipp: Sammle viiiiiiiiiiiel Geld an. ^^ Ich hab das Spiel schon 6x durch, wenn du fragen hast mach mir n Freundschaftsangebot und frag mich einfach. =)

7

Vielen Dank :D ja das mach ich gleich ! Hm schade...

0

Hallo Pudding96

Nein löschen kann man die nicht nur austauschen. Ja ich weiß das das ziemlich nervig sein kann, das man das Haus nicht so einrichten kann wie es einem selber gefällt. Die Wände kann man aber auch noch ändern, also die Tapete muss du mal gucken auf jeden fall geht das ( sieht aber auch nicht viel besser aus ).

Ich hoffe ich konnte dir bei deiner Frage irgendwie weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen GENETIC6

Heimweh nach Auszug von zu Hause

Hallo, ich bin vor ca. 4 Tagen zu Hause ausgezogen. Bin 24 Jahre alt und wohne jetzt alleine, ca. 7km von meinen Eltern entfernt. Ich habe seit 2 1/2 Jahren einen Freund, der auch eine eigene Wohnung hat. Er wohnt 4km von mir entfernt. Wir haben nie darüber gesprochen zusammen zu ziehen. Er ist zudem sehr freiheitsliebend, das habe ich akzeptiert, Ich hab mir das alles so schön ausgemalt, alleine, eigene Wohnung, einrichten wie man will, kein Bruder, der einen stresst... Aber seit ich jetzt hier bin, weine ich eigentlich nur noch. Ich habe ein supergutes Verhältnis zu meinen Eltern, meine Mutter ist meine beste Freundin. Als ich gegangen bin hat sie ziemlich geweint, was mich auch getroffen hat. Mein Vater lässt sich nach außen hin nichts anmerken, ihm geht's aber auch nicht gut. Ich will eigentlich nur noch nach Hause in mein altes Zimmer in dem ich mich so wohl gefühlt habe, ganz egal ob mein Bruder mich nervt. Ich will wieder in mein altes Bett und auf mein Sofa. Seit ich in meiner eigenen Wohnung bin, esse ich kaum, schlafe nicht und weine nur der Vergangenheit nach. Mein Freund kommt mich zwar besuchen, aber jedesmal wenn er geht, kommt die Sehnsucht nach zu Hause wieder. Ich weiß auch, dass ich in einem Alter bin, in dem sich andere schon lange von ihren Eltern gelöst haben. Aber ich bin so unglücklich und weiß nicht was ich machen soll. Meine Mutter sagt natürlich, wenn es gar nicht geht kann ich jederzeit wieder kommen. Aber ich habe jetzt auch alle Möbel neu, die gar nicht in mein altes Zimmer passen, von der Küche mal abgesehen. Habt ihr Erfahrungen mit sowas? Wie lange hat es bei euch gedauert, bis ihr euch in eurer ersten Wohnung wohl gefühlt habt? Momentan würde ich am liebsten die Zeit zurück drehen... Auf der einen Seite weiß ich dass ich erwachsen werden muss und mich von meinen Eltern lösen muss irgendwann... aber momentan vermisse ich sie nur einfach schrecklich und will nicht alleine in meiner Wohnung sitzen.

...zur Frage

Geld vom Konto des Kindes, für was darf ich es verwenden?

Hallo: folgende Situation. Ich verstehe mich mit meinem Ex noch sehr gut, wir haben ein gemeinsames Kind. Er ist drei Monate alt. Mein Ex muss monatlich 900 Euro Unterhalt zahlen, so viel brauche ich zur Zeit aber gar nicht. Deshalb haben wir überlegt, dem Kleinen ein Konto aufzumachen, wo monatlich ein Großteil des Unterhalts eingezahlt wird.

Ich habe für den kleinen für ca die nächsten 6-12 Monate genug Kleider, Möbel und Spielzeug. Deshalb habe ich nur laufende Kosten, und hätte monatlich total viel übrig. Das soll dann aufs Konto. Nun soll das Konto dafür dienen, ihm danach ein schönes Kinderzimmer einrichten zu können, Kleidung und Spielzeug im nächsten Jahr zu kaufen. Eben alles was keine laufenden Kosten sind.

Jetzt habe ich gelesen, dass Dinge wie Möbel, Kleidung etc nicht vom Vermögen des Kindes bezahlt werden dürfen, Ist das in diesem Fall genauso? Das Konto wird zu 95% aus Unterhaltszahlungen bestehen, und es wird noch eine menge übrig bleiben, für später einmal eine Ausbildung oder ein Führerschein.

Wäre dankbar für antworten:)

...zur Frage

7.Monat und Schimmel in der neuen Wohnung

Hi, ich habe ein großes Problem und hoffe das ihr mir vielleicht noch ein paar Auswege aufführen könnt die mir noch nicht in den Sinn kamen. Und zwar sieht es folgendermaßen aus:

Ich bin jetzt im 7.Monat schwanger. Vor nicht mal 2 Monaten sind wir in eine neue frisch renovierte (von uns persönlich) 3-Raum-Wohnung gezogen. Diese befindet sich im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses aus DDR-Zeiten. Das ganze Haus hat moderne Fenster und ist von außen gedämmt, außer das Dach. Heizen und Lüften tuen wir auch richtig, Hygrometer sind aufgestellt.

Jetzt hat mein Mann an der Außenwand, das betrifft Wohnzimmer und Schlafzimmer, in den unteren Ecken Schimmel entdeckt. Z.T. standen noch nicht einmal Möbel davor und wenn dann mit einem Abstand von mind. 5 cm. Bei der Besichtigung fragten wir die Vormieterin ob sie Probleme mit Schimmel gehabt hätte, sie verneinte es. Wir wohnten vorher schon in einer Schimmelwohnung (Dämmungsproblem) deshalb war uns das sehr wichtig. Jetzt erfahren wir, dass die Vormieterin gelogen hat, der ganze Eingang hat mal mehr mal weniger Probleme mit der Wand, erstrecht im Herbst/Winter.

Wir haben sofort der Verwalterin Bescheid gesagt, die meinte wir sollen Temperatur und Luftfeuchte dokumentieren, im Januar will sie mit einer Bauingenieurin reden. Hinzukommt ein Vermieterwechsel im Januar. Das ganze Haus ist verkauft worden. Luftfeuchte liegt zur Zeit (-10 Grad, Schnee draußen) immer zwischen 50 und 60 %. Zudem beschlagen die Fenster extrem. Das Wasser läuft praktisch daran herunter.

Nun frag ich mich was wir machen sollen. Schon wieder umziehen und das hochschwanger bzw mit kleinem Baby? Die wahrscheinlich anstehenden Baumaßnahmen mit kleinem Baby ertragen? Ich kann mir schlecht vorstellen mit Kind auf einer Baustelle zu leben. Wohnungen sind hier aber knapp. Wir hätten eine große 2-Raum-Wohnung bei Freunden als Notlösung zur Verfügung, die ist allerdings etwas weiter weg von unserem jetzigen Wohnort und vom Arbeitsplatz meines Mannes. Für mich wäre der Weg der Gleiche. Die wäre aber auch erst im April bezugsfertig da ein neues Bad reinkommt.

Was würdet ihr vielleicht an meiner/unserer Stelle tun? Ist jetzt etwas lang geworden, aber ich bin für jede Antwort dankbar. Liebe Grüße

...zur Frage

Was kann man bei Fable 3 alles machen?

Ich habe gehört man kann Häuser vermieten dies das ? ich hab das Spiel noch nicht deswegen möchte ich mal das Inhalt hören

...zur Frage

Was treiben die von oben?

Merkwürdige Geräusche aus der Nachbarwohnung

Seit kurzem wohne ich in einer Mietwohnung in einem Haus mit insgesamt 35 Mietparteien. Nach oben und unten ist es extrem hellhörig, während man aus den Wohnungen nebenan nie etwas hört. Die Nachbarn über uns haben eigentlich schon immer relativ laut getrampelt und gepoltert, irgendwas rumpelt ständig, klingt als würden sie Möbel durch die Gegend schieben oder so.

Auch wenn der Mann auf klo geht.

Das eigentliche Problem ist aber das extrem laute hysterische Geschrei und Gekicher der Frau, bevorzugt abends ab 23 Uhr und dann bis tief in die Nacht. Es scheint ein Paar zu sein und sie streiten oft, man hört ihn wie er sie anschreit und sie brüllt dann immer "Nein, lass mich los, au" und ähnliches. Mal abgesehen davon, dass wir nicht schlafen können wenn die da oben immer lärmen, stelle ich mir doch die Frage, was da oben abgeht. "Aua, lass mich los" ist meiner Meinung nach keine übliche Äußerung bei einem Streit. Was tun? Sich nicht einmischen oder doch lieber die Polizei anrufen und darauf hinweisen, dass man vergewaltigung vermutet???

...zur Frage

Soll ich es allen mitteilen oder lieber nicht das ich demnächst wieder auf youtube aktiv bin?

Hallo

ich war mal auf Youtube aktiv bis ich dann ein Video gemacht habe zu einem Thema eines grossen Youtubers mit dem ich vielen helfen wollte und daraufhin warscheinlich mein Account gehackt wurde und mit dem wohl leider gespamt wurde.

Bis heute ist dieser nicht wieder aktiv und ich bin am überlegen falls ich neu anfangen müsste ob ich dann überhaupt meine alten Abonnenten davon in kenntniss setze die ich noch auf Insta, Facebook , .. habe oder lieber komplett neu anfange auch mit neuen Abonnenten .

Denn erstens weiß ich ja nicht was wirklich mit meinem Kanal passiert ist da Youtube es nicht rausrückt und man nur Standardnachrichten bekommt und zweitens hatte ich wohl auch hater und das führte sogar zu extremen Rufmord aber die entsprechenden Nachrichten kann ich nicht mal löschen lassen da kein Impressum vorhanden ist so das man dagegen auch nicht rechtlich vorgehen kann und Anwälte wollen 10.000 Euro haben .

Da ich nun nicht weiss wer Hater ist und wer Freund ist , ist halt nun die Frage was würdet ihr machen lieber komplett neu anfangen oder trotzdem alle dann informieren und dann das Risiko eingehen das der Kanal eventuell wieder weg ist oder ein eintrag mit dem neuen Kanalnamen auf der dubiosen Webseite gemacht wird oder zwei gleisig fahren und für die alten Abonnenten lieber noch einen weiteren account einrichten und die Videos eventuell mehrfach hoch laden um auf nummer sicher zu gehen das man im Notfall wenigstens noch einen Kanal hat und die Arbeit nicht umsonst war und nicht wieder alle Videos weg sind ?

Weiss halt nicht was ich machen soll und bin schon lange am überlegen und die alten fragen auch andauernd wann endlich wieder Videos kommen und ich antworte nicht drauf weil ich nicht weiss was ich sagen soll und immer wieder zu sagen das ich noch im Gespräch mit youtube bin ist irgend wie auch blöd auch wenn es stimmt.

Daher Frage ich euch heute und freue mich auf eure Antwort , Meinung dazu was ihr machen würdet wenn ihr an meiner Stelle währet .

ich freue mich auf eure Antworten und danke euch sehr für eure Hilfe

Danke

LG

Firo20

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?