FA nach Pillenwechsel fragen - sinnvoll?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

natürlich kannst du ihn fragen und er wird dich auch nicht für verrückt halten. manche frauen brauchen eben länger bis sie die richtige pille gefunden haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gibt es keine möglichkeit, deine haut mit kosmetikprodukten zu behandeln? dann könntest du bei der pille bleiben, die du jetzt hast ...

bin ja generell kein hormonfreund, aber wenn du nach dem vielen rumprobieren endlich ne pille hast, mit der du gut klar kommst, würd ich ja nicht noch mehr wechseln. finde es ja generell erstaunlich, wie viele pillen du schon durchhast und trotzdem noch bei der pille bleibst, auch mit nebenwirkungen. das würde ich gar nicht mitmachen ... aber gut.

wie gesagt: wenn du keine extreme akne hast, gibt es sicherlich gute hautprodukte (empfehle da mal ne kosmetikerin statt nem hausarzt, die haben da oft noch ganz andere gute tipps!) und dann musst du die pille nicht wechseln. denn sonst läufst du wieder gefahr, dass irgend ne neue nebenwirkung hinzu kommt...

http://www.verhuetung-cyclotest.de/verhuetungsmetoden/verhuetung-mit-hormone/hormonell-verhueten.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit dem Nuvaring?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?