F1 2016: Bug beim Rennergebnis?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also dass du 20. bist liegt an den Zeitstrafen, weil wenn z. B. Hamilton 1:30,00 fährt und du 1:29,00 aber du jedoch 20 5 Sekunden Strafen bekommst wird dies zu deiner Endzeit zusammen gerechnet. Und in der Formel 1 zählt nicht nur die Position sondern auch die Zeit. Die Zeit bestimmt die Position in der Formel 1.
Was ich mir nicht erklären kann wie die 0:11 zustande kommen aber bei F1 2013 gab es auch einen ähnlichen bug wo alle Zeiten im Qualifying und Training auf 0:33 gesetzt wurden, nach dem beenden der Karriere und Neustarten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Alfco 07.09.2016, 08:13

Danke. Aber wie gesagt ich hatte keine Strafen. Man kann sich ja nach dem Rennen eine Tabelle anzeigen lassen mit allen Vorkommnissen. Da stehen dann Verwarnungen und Strafen drin (und auch wie viel Sekunden die Strafe beträgt). Und da standen nur Verwarnungen.

0

Was möchtest Du wissen?