f schneidet die x-achse bei x=6

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

tmE ist f(x)=6 falsch, weil es eine Parallele zur x-Achse ist, die durch 6 auf der y.-Achse verläuft und nicht die x-Achse bei 6 schneidet.

wenn du wirklich keine weitere Info hast, dann kannst du f(x)=x-6 zB nehmen

Nun, deine Funktion schneidet die X-Achse eben bei 6 - wo ist das Problem?

Juttner 10.07.2011, 22:28

muss dazu ne funktion aufstellen

0
MeIpsum 10.07.2011, 22:30
@Juttner

Du hast keinen weiteren Punkt, oder eine weitere Information? Dann kannst du es nicht rechnen.

0

Wenn du nur einen Punkt gegeben hast, kannst du keine Funktion aufstellen, du brauchst noch einen Anstieg (bei einer linearen Funktion) oder irgendwelche anderen Hinweise.

Juttner 10.07.2011, 22:29

Das sind so steckbriefaufgaben :/

0
Annemaus85 10.07.2011, 22:32
@Juttner

Keine Ahnung, was du mir damit sagen willst, aber aus einem Punkt kann man keine Fkt. ermitteln.

0

dann haste den punkt (6/0)

Was möchtest Du wissen?