Ey was macht Schnabeltier für Dinger?

6 Antworten

"Legt einfach Ei" ist ja süß formuliert: Ob das so viel einfacher ist als das Gebären von Jungtieren?

Das Schnabeltier gehört zu den Kloakentieren, die eine Form ursprünglicher Säugetiere repräsentieren, also ähnlich den ersten Säugetieren sind. 

https://de.wikipedia.org/wiki/Kloakentiere

Man muss sich bewusst machen, was Säugetier bedeutet: Das Tier säugt seine Jungen. Dies tut das Schnabeltier auch. Das Wort Säugetier und dessen Definition schließt in keiner Weise aus, dass die Jungen aus Eiern schlüpfen. Uns kommt das nur komisch vor, weil die meisten rezenten (heute lebenden) Säugetiere halt "lebende Jungtiere" gebären. 

Aber es ist doch toll dass es noch solche Zwischenformen gibt, Tiere, die uns eine Vorstellung von der Evolution geben, hier also, wie sich evtl. die Säugetiere entwickelt haben, nämlich so, dass die ersten Säugetiere Eier legten und erst spätere Formen gleich lebende Jungene gebaren.

ja weil fast alle anderen das eben nicht machen...schnabeltier will sich einfach nicht an die regeln halt, schwimmt einfach gegen den strom amk

0

Es ist ein Kloakentier. Es gibt Ursäuger (wie Schnabeltier), Beuteltiere (wie Känguru) und die normalen, höheren Säugetiere (wie Hund, Mensch, Wal, Ginsterkatze...).

Es gibt noch Ameisenigel, die machen das auch so!

Das ist Australien, das Schanbeltier uist eine Mischform aus Säugetier und Reptiel

*Reptil

Es ist keine Mischform. Reptilien sind näher mit den Vögeln als mit Schnabeltieren verwandt.

0

Was möchtest Du wissen?