Extremwertproblem Übung lösen

Support

Liebe/r daVinci95,
 

Du bist ja noch nicht lange dabei, daher möchten wir Dich auf etwas aufmerksam machen: gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

 

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

 

Vielen Dank für Dein Verständnis!



Herzliche Grüsse

Oliver vom gutefrage.net-Support

1 Antwort

Bin dran, zu beachten ist erstmal, dass der Preis nur um das Vielfache von ganzen Cent gesenkt werden kann, und dass nur ganze T-Shirts verkauft werden Können.

5 c weniger verkaufen 4 T shirts mehr verringern den Gewinn aber um 5 Cent

Berechne den gewinn für 504, 508 usw

nach 17 -18 solcher Schritte, hast du das scheinbare Optimum erreicht

Preis Gewinn/ Stück Stückzahl Gewinn

15,00 8,00 500 4000,00

14,95 7,95 504,0 4006,80

14,90 7,90 508,0 4013,20

14,85 7,85 512,0 4019,20

14,80 7,80 516,0 4024,80

14,75 7,75 520,0 4030,00

14,70 7,70 524,0 4034,80

14,65 7,65 528,0 4039,20

14,60 7,60 532,0 4043,20

14,55 7,55 536,0 4046,80

14,50 7,50 540,0 4050,00

14,45 7,45 544,0 4052,80

14,40 7,40 548,0 4055,20

14,35 7,35 552,0 4057,20

14,30 7,30 556,0 4058,80

14,25 7,25 560,0 4060,00

14,20 7,20 564,0 4060,80

14,15 7,15 568,0 4061,20

14,10 7,10 572,0 4061,20

14,05 7,05 576,0 4060,80

 

Natürlich ist das ganz sicher nicht die Lösung, die dein Lehrer gerne hätte, denn das läuft auf eine Auflösung einer quadratischen Gleichung nach ihrem Extremwert hinaus, das habe ich selbst in der Schule nicht gelernt.

Ich verwende ein Tabellenkalkulationsprogramm wie Excel oder open office Calc. und arbeite interativ, also schrittweise. Die brute-force-Lösung.

0

neuen Preis mit dem prozentfaktor berechnen (Mathe)

Wie berechne ich den neuen Preis mit dem prozentfaktor? Es geht um die preissenkung und preiserhöhung von prozenten. Ich hab vergessen wie das geht, würde mich freuen wenn mir jm helfen könnte undzwar gibt es einen bestimmten weg es ist aber NICHT der dreisatz, wie gesagt es hat was mit dem prozentfaktor zu tun.

Hier ein Beispiel:

Alter preis: 380 euro

Preissenkung: 6%

Wie berechne ich das ohne den dreisatz?

...zur Frage

Teilhaberschaft an einem Unternehmen - was muss ich erfragen?

ein Bekannter von mir hat ein kleines e-Commerce Unternehmen welches recht gut läuft. (7 Mitarbeiter, 200.000 Kunden, 4 Jahre jung, ca. 2000 Bestellungen pro Monat, letztes Jahr 400.000€ Gewinn vor Steuer). Die BuHa habe ich nicht gesehen, aber alle Bestell- und Kundendaten. Er will die Firma Ende 2017 verkaufen zu einem möglichst hohem Preis.

Seine Idee ist jetzt, ich helfe ihm mit IT und Prozessen (da bin ich gut, da kann ich das Unternehmen weit nach vorne bringen) und dafür erhalte ich monatlich ein Gehalt und nach einem Jahr 5% Firmenanteile und falls die Firma erst 2018 verkauft wird dann nach 2 Jahren 10% Anteile. Monatlich ist das Angebot ok aber nicht berauschend. Schön wäre allerdings einen Anteil zu haben wenn die Firma verkauft wird und dann für meine Mühen sehr gut entlohnt zu werden (wenn alles positiv verläuft natürlich - etwas Risiko ist immer).

Wie mache ich das ganze rechtlich? Wären zwei getrennte Verträge möglich? Einmal über monatlich, einmal über die Anteile?

Und was noch viel wichtiger ist: Was muss ich von der Firma sehen? Wonach kann ich fragen?

Danke schon mal

Mehr Infos:

Der Grund für den Verkauf sind zwei Sachen:
1. Ist er kein Manager und mag es nicht in dieser Position - er hat andere Ideen und würde die gern als Gründer ausprobieren.
2. Die Margen in dem Bereich werden von chinesischen Dumping-Preisen etwas aufgefressen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?