Extremwertproblem mit Nebenbedingungen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du musst eine Funktion aufstellen, die das Volumen der Schachtel in Abhängigkeit von x berechnet:

V(Schachtel) = L * B * H

Jetzt weißt du aus der Aufgabenstellung, dass an den Ecken jeweils ein Quadrat von Seitenlänge X weggeschnitten wird.

Also ist die Länge der eingeschnittenen Schachtel: L(eingeschnitten) = 16 - 2x

Die Breite somit: B(eingeschnitten) = 10 -2x

Wenn du dirs nicht vorsetllen kannst, mach dir ne Skizze.

Die Höhe findest du dann anhand der Skizze selber raus.

Dann musst du L, B und H in die Volumenformel einsetzen und das Maximum der Funkion suchen.

Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?