Extremstellen rechnerisch bestimmen ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nicht lernen, verstehen!

An einem Extremum ist die Tangent waagerecht! f'(x) = 0.

Das reicht aber nicht. Man prüft, ob links und rechts die Steigung f' ihr Vorzeichen wechselt (auf ab -> Hochpunkt, ab auf -> Tiefpunkt, genau wie im Leben...)

Kein Vorzeichenwechsel? Sattelpunkt gefunden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst die erste Ableitung der Funktion gleich Null setzen und so die x-Werte für 0 ausrechnen. Die Zweite Ableitung verrät dir, ob es sich um einen Hoch- Tief- oder Sattelpunkt handelt. 

y">0 Tiefpunkt

y"=0 Sattelpunkt

y"<0 Hochpunkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SamiBoss
22.03.2016, 22:47

Abgeleitet wäre das doch 1x+2+3 und was kommt danach ??? :(

0
Kommentar von Wechselfreund
23.03.2016, 11:26

y"=0 Sattelpunkt

Nicht zwingend. (Kann sein, muss aber nicht...)

1

Musst als erster die Funktion ableiten und dann null setzen. Anschließend musst du es nur ausrechnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SamiBoss
22.03.2016, 22:45

Und wie mache ich das kannst du mir das erklären 😣

0
Kommentar von Mynxx
22.03.2016, 22:46

Ich glaube youtube kann es dir am besten und schnellsten erklären

0
Kommentar von Mynxx
22.03.2016, 22:49

"Mathe by Daniel Jung" er erklärt es dir am besten von allen und such nach Funktion ableiten und später evtl Ana lysis  

0

a) f ' = x+2=0 → x=-2

b) f ' = 2x³+16=0 → x= 2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UlrichNagel
22.03.2016, 23:09

für b) ist x = -2! für 3. Wurzel(-8)!

2

Was möchtest Du wissen?