extremes Schamgefühl

8 Antworten

Überleg doch mal, weshalb du dich so schämst, dich nackt zu zeigen. Eigentlich ist es nichts Ungewöhnliches, sich beim Arzt mal auszuziehen. Als Mädchen muss man auch öfter mal den BH ausziehen und beim Frauenarzt befindet man sich ja erst recht auf dem Servierteller. Aber du scheinst das alles vie zu persönlich zu nehmen. Weshalb denn? Wenn du zum Impfen gehst, machst du dir doch auch keine Sorgen, dass der Arzt dich innerlich wegen deiner dünnen Oberarme auslacht.

Wie gehen denn deine Eltern mit solchen Themen um? Ist Selbstbefriedigung und Sex bei euch etwas, worüber offen geredet werden kann oder gilt es bei euch eher als verboten? Falls dir bisher sowas eingetrichtert wurde, ist es vielleicht verständlich, dass du bei einer ganz normalen ärztlichen Untersuchung so reagierst. Ganz besonders Männer haben oft ein Problem mit ihrer Männlichkeit. Falls du auch solche Ängste diesbezüglich hast, solltest du überlegen, was du grundsätzlich dagegen tun kannst. Ich glaube, du vergleichst dich viel zu sehr mit irgendeinem Idol, das dir irgendjemand in den Kopf gesetzt hat. Bleib mit deinen Gedanken und deinem Gefühl mal ganz bei dir und konzetrier dich auf dich selber. Du allein kannst bestimmen, was du für dich für richtig hältst und sonst kein anderer.

Und wenn du dann zum Arzt gehst, musst du dir absolut keine Gedanken machen, dass ihm irgendetwas an dir auffällig vorkommt. Er ist Arzt, verdammt! Es ist sein Job, sich den menschlichen Körper anzuschauen. Und eben weil er das tut, hat er schon sooooo viele Schwänze in allen möglichen Formen und Größen zu Gesicht bekommen, dass er sämtliche Spezialausführungen schon kennt und es ihn überhaupt nicht bockt! Natürlich weißt du das, aber mach dir das vielleicht trotzdem nochmal klar. Für ihn könntest du auch genausogut eine Kartoffel sein. Klingt böse, ist aber nicht so gemeint. Ich will damit nur sagen, dass du einer von vielen bist – einer von vielen ganz normalen Leuten mit einem ganz normalen Körper. :)

Außerdem hilft es dir vielleicht, wenn du dich mal selbst berührst und ein bisschen an dir rumspielst. So blöd das jetzt klingt, kann es für dich hilfreich sein, dich an das Gefühl zu gewöhnen, dort unten berührt zu werden. Entspann dich einfach. Es ist weder eklig noch verboten. Und du brauchst dich um Gottes Willen nicht dafür zu schämen! Lass dir das bitte NIE von jemandem einreden!

Denk mal daran wie viele Hodensäcke der Arzt schon untersucht und somit gesehen hat, der denkt sich da gar nichts dabei, das ist einfach sein Job den er macht und fertig.

Du musst dir einfach vor Augen rufen wieviele nackte Menschen ein Arzt sieht und das es wesentlich peinlichere Situationen gibt. Für den Arzt ist das Alltag und er wird sich gewiss keine Gedanken um die Größe deines Gemächts machen. Bedenke was eine Frau empfinden muss wenn sie ein Kind zur Welt bringt. Das sind noch viel Intimere Bilder. Viele Menschen zeigen sich ungern nackt obwohl wir alle nackt zur Welt kommen. Versuch dich abzulenken indem du dir Musik anhörst und die Augen schließt oder ähnliches.

Wie kann man sich selbst akzeptieren obwohl man sich hasst?

Alle sagen zu mir ich solle mich erst akzeptieren bevor ich ich den Transgender weg gehe aber wie soll ich das machen ?

...zur Frage

wie nackt darf ich mich in der öffentlichkeit zeigen?

es ust ja nach gesetzt nicht erlaubt sich in der öffentlichkeit nackt zu zeigen.

wo ist hier die grenze, also wie nackt darf ich raus? einfach nur ne socke übern penis ziehen und raus?

...zur Frage

Ich kann im Steifen Zustand meine Vorhaut nicht bis ganz nach hinten ziehen?

Hey ich bin m/13
Ich habe starke Schmerzen wenn ich meine Vorhaut bis ans Ende meiner Eichel ziehe.Kann ich wenn ich das öfters versuche beim Masturbieren meine Vorhaut dehnen oder sollte ich direkt zu einem Arzt gehen?

...zur Frage

Duschen in Hallenbad mit Kumpel

Ich gehe heute noch mit einem Kumpel ins Hallenbad um einfach mal etwas anders zu trainieren. Wir werden wohl so 2 Stunden einfach nur intensiv schwimmen. Aber jetzt kommt meine eigentliche frage: in dem Bad gibt es nur sammelduschen. Jetzt weiß ich nicht, was ich tun soll. Soll ich da nackt duschen? Ich weiß halt auch nicht, was mein Kumpel macht. Vor ihm habe ich eh kein Problem nackt zu sein, da wir Jahre lang zusammen Fußball gespielt haben und da immer nackt geduscht haben. Wenn jetzt aber fremde Leute noch in der Dusche sind? Dann mag ich das eigentlich nicht aber mein Kumpel wird sich wohl eher ausziehen und nackt Duschen und dann muss ich ja auch fast... Was soll ich denn tun? Danke

...zur Frage

Könntet ihr euch vor eurer Familie nackt zeigen, oder würdet ihr euch da eher schämen?

Also ich persönlich könnte mich nie vor meinen Eltern oder Geschwister nackt zeigen, ich schäme mich da zu arg! Ich hätte kein Problem meine Mutter oder mein Vater oder meine Schwester oder mein Bruder nackt zu sehen, aber ich habe ein großes Problem wenn sie mich nackt sehen würden, ich kann das einfach nicht, ich würde mich da zu arg schämen! Wie ist es bei euch? Könntet ihr euch nackt vor eurer Familie zeigen? Oder ist das ein NoGo? Weil es gibt ja Familien die laufen nackt vor einander rum, ich könnte das nicht! Wie seht ihr das?

...zur Frage

Frage zum nackt sein...!?

Gestern kam eine Reportage über ein Ehepaar das gerne FKK macht, war aber ein öffentlicher See, und die Kinder sollten auch mitmachen fanden das ganze aber nur super peinlich! Also generell die Tatsache das Eltern sich vor seinen Kindern nackt zeigen findet ihr das normal und ok oder eher unpassend, schließlich sind es doch die sekundären Geschlechtsorgane die auch etwas sexuelles ausstrahelen und wo ist denn da das Schamgefühl??? Sollte man sowas nicht für den Partner bewahren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?