Extremes Rauschen bei neuem Verstärker normal?

da er auch rauscht wenn nichts angeschlossen ist.

Das heißt das nicht mal ein Kabel eingesteckt ist?
Und wenn doch, was für ein Kabel (Produktname) ist es?

Nein, kein Kabel eungesteckt. Und wenn Ich ein Kabel einstecke verändert das auch nichts...

2 Antworten

Das was mich jetzt hier mehr verwundert, als das Rauschen, ist das keine Veränderung eintritt wenn ein Kabel eingesteckt wird. Normalerweise sollte sich beim Einstecken das Rauschen deutlich erhören, da damit der innenseitige Masseanschluss der Buchse überbrückt wird, der ohne Kabel das Rauschen reduziert. Das heißt soviel wie: Das Gerätchen kann kaputt sein, muss aber nicht.

Der MG15 ist bei weitem nicht der beste Verstärker, und das Grundrauschen solcher komplett analogen Übungsamps kann in der Tat höher sein, als man sich das als Unerfahrener vorstellt. Um hier Fehler oder Normalität jedoch halbwegs adäquat unterscheiden zu können, müsste man das Ding selbst hören, denn Beschreibungen der Lautstärke sind nunmal enorm subjektiv.

Was du nochmal tun könntest, wäre alle Elektrogeräte im Raum auszumachen, das Licht auszuschalten und vor allem alle Netzteile aus den Steckdosen zu nehmen. Wenn dann immer noch kein Verbesserung eintreten sollte, oder du nach wie vor unzufrieden sein solltest, kannst du ja den Verstärker umtauschen.

Ggf. würde ich sogar den erwägen einen anderen Verstärker zu kaufen, und zwar einen der auf deinen Musikstil zugeschnitten ist. Von solchen Pauschalaussagen wie „laut dem Internet ist es wohl einer der besten für Neueinsteiger." ist nichts zu halten. Die Wahl des Verstärkers richtet sich nach dem Genre welches der Spieler spielt, und seinen sonstigen Vorstellungen was er haben möchte und nicht ob er Anfänger oder Fortgeschrittener ist.

Die Line 5 Spider Reihe hat btw. ein eingebautes Noise Gate, welches das Rauschen unterdrückt.

Ja, die Dinger rauschen. Habe mal meinen Fender Champion eingeschaltet. Beim Spielen in Zimmerlautstärke ist das Rauschen erträglich. Mit höherer Lautstärke wird das Rauschen störend. Die Gitarre sollte immer maximal aufgedreht werden.

Was möchtest Du wissen?