Extremes nicht aushaltendes afterjucken wegen Risse in den Fältchen am After bitte helft mir

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Problem hatte ich noch nicht, aber ich kann dir mit Sicherheit sagen, dass keine Salbe aus dem Drogerie- oder Supermarkt dir helfen wird. Selbst bei apothekenpflichtigen Salben bin ich mir nicht sicher! Du musst zum Arzt, du brauchst eine Richtige und die richtige Salbe dagegen. Alternativ such mal nach Cortison-Cremes mit dem Wirkstoff betamethason in deinem Medikamentenschränkchen oder bei deinen Nachbarn. Die ist verschreibungspflichtig, gibt's nur vom Arzt! Entzündungshemmend, antiallergisch und immunsupressiv, die wirkt gegen entzündliche starke Hauterkrankungen aller Art. Aber die Creme ist nicht ohne, nur mit Absprache eines Arztes anwenden!

Am besten wenn Du zu einem Proktologen gehst. Das ist ein Arzt der sich auf Erkrankungen im Enddarmbereich spezialisiert hat. Lass Dir eine Überweisung vom Hausarzt ausstellen, oder Du gehst gleich in eine proktologische Notfallambulanz in der nächsten Klinik.

Die Salben haben meist nur eine lokal begrenzte Wirkung - da ist ein Lokalanaesthetikum drin dass die gröbsten Schmerzen lindert, ist aber keine Dauerlösung weil die Ursache nicht behoben wird.

Könnte natürlich auch sein dass sich da hinter Analfissuren (kleine Hauteinrisse mit einer zusätzlichen Pilzinfektion mit Candida albicans) verbergen. Du kannst es ja mal Canaesthen-Salbe versuchen, gibts in jeder Apotheke rezeptfrei.

LA

ich kenn die Salbe Jelliproct die hilft , immer einmassieren wenn es juckt

ansonsten hilft es wenn der after regelmäßig massiert wird, es entspannt total und ist gesund wir menschen verkrampfen und das setzt sich im after fest, alle erlebnisse die für uns streßig sind setzten sich im after fest und man sollte daher regelmäßig entspannen und den after massieren einen tropfen olivenöl auf den finger und schön massieren das wird dir gut tun und dich entspannen, kostet nicht viel und hat viel wirkung, du wirst ein anderer mensch dadurch werden, viel entspannter und lockerer, hört sich komisch an, ist aber so

Du bist eine Frau. In der Pubertät noch? Nimmst du die Pille? Komische Fragen für ein Afterproblem, nicht? Es ist unglaublich welche Symptome die Hormone alles machen können. Auch viele Ärzte machen sich das zu wenig bewußt. Ich denke die meisten (Haus)Ärzte reagieren so wie deiner. Du solltest deinen Hormonspiegel kontrollieren lassen. Das kann der Endokrinologe UND der Frauenarzt machen. Letztere verordnen lieber nur die Pille oder die nächste und übernächste. URSACHE ist oft ein Progesteron- und/oder Vitamin D Mangel..wenn nicht sogar schon eine Schilddrüsenunterfunktion. Der Hausarzt kann immer den TSH mitmessen. Dann laß dir den exakten WERT geben...seine Interpretation ist oft durch wissenschaftlich veraltete TSH-Normen, die hier immer noch im Umlauf sein dürfen! UNBRAUCHBAR.

Ich empfehle dir GAR KEINE Waschlotionen mehr im Intimbereich zu nutzen...höchstens Shampoo auf dem Kopf udn mit den Resten über den Körper gehen...im Intimbereich so gut wie gar nicht. POURES Wasser ist das allerbeste.

Tannolact Creme pflegt und desinfiziert und gerbt die wunde Schleimhaut (erhöht die Hornhautschicht, die bei Dir zu dünn ist) und stärkt den Säureschutzmantel, schützt so vor Infektionen. Stecke abends ein Stück weiches´Toilettenpapier in den Schließmuskel. Der kann Feuchtigkeit aufsaugen, die oft zu Entzündungen in dieser speziellen region führt WENN der Muskel schwächelt. Bei Frauen häufig weil sie mit der Antipabypille bombardiert werden (auch wenn sie meinen sie würden das selber verantworten), wir diese Hormone übers Trinkwasser immer wieder auf den Tisch bekommen, weil fast alles essbare jodiert wird, weil soviel hormonellwirksame Stoffe in Lebensmitteln und Kosmetika oder Küchen-Plastik oder PET Flaschen uns belasten UND das bei unseren hochaufwendigen natürlichen Hormonzyklus der der Menschheit jeden Monat das Potential einer neuen Schwangerschaft schenkt (ignoriert und ungenutzt von den derzeitigen Individuen). Männer würden sterben wenn sie ein aber sicher mehrere Monate solche Hormonschwankungen ausgesetzt werden würden. Aber uns schauen die Ärzte nur komisch an wenn es uns schlecht geht, denken eher an die Psyche als an dei Hormone als Ursache für Probleme. Gerne würde ich jedem Arzt nur einen einzigen Zyklus mal zur Probe geben...damit sie deine Awareness bekommen können. Und dann sollte jeder mal eine Thyreostatische Therapie durchmachen. DANN würden diejenigen endlich mal ein Verständnis für die Gewalt der Hormone bekommen.

Johanniskraut-Rotöl kannst du auch zur Heilung dort versuchen.

Gänsefingerkraut-Milch (Lieblingskraut von Pfarrer Kneipp) trinken oder als Sitzbad. Getrocknetes Gänsefingerkaut in Olivenöl einlegen....nach einer Woche Inkubation bei RT abfiltern...fertig ist ein tolles Heilöl gerade für diese Probleme.

Wie hoch ist dein TSH-Wert?

Ich bin 18 nehme seit Nov. Eine neue Pille an der kann's aber nicht liegen weil ich die Probleme vorher auch schon ab und zu hatte . Aber nicht so stark . Leider hat mein Arzt erst heute Abend Dienst .. Da lass ich dann den Wert sofort testen .! Danke für das Verständnis und die guten Rat Schläge

0
@RoteKirsche

Kann schon die Pubertät alleine auslösen, aber wird durch die Pille(die 1. schon?) meist noch zusätzlich befördert. Gibt es Schilddrüsen-oder Autoimmunkranke in der Familie? Vigantolöl 20.000 I.E. kann dein arzt dir verschreiben auf Privatrezept. In der Drogerie kannst du es auch kaufen.

Schafgarbe in Olivenöl erhitzen..und abkühlen udn abfiltern..fertig ist ein gutes Heilöl..KUR.

0
@Schnabelwal

War heute Arzt der hab mit die Elocon Salbe und eine reine fett Salbe und ne Überweisung zum Hautarzt ... Keine Ahnung wo mir das groß helfen soll

0
@RoteKirsche

MIR haben die Sälbchen vom Arzt nicht geholfen...eher verschlimmert. Aber du mußt das für Dich austesten. Die Ärzte probieren auch viel öfter rum als wir glauben.

0

Nimm einfach mal einen oder zwei Nächte einfach Penaten Creme, einen Klecks auf das Klopapier und dann nach dem Abputzen entsprechend damit nochmal den Po abputzen und dann auch leicht in den Bereich, wo es juckt, verteilen.

Einfach vor dem schlafen gehen ? Besorg ich mit sofort morgen !!!! Und 1-2 Tage nehmen und schauen wie ich's Vertrage ???

0

Was möchtest Du wissen?