extremes Hungerfühl am Morgen : ist sowas normal?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Laß am besten mal einen Bluttest machen, die GKV bezahlt das alle zwei Jahre.

Du kannst folgendes versuchen:

5 kleinere Mahlzeiten am Tag.

Weißmehlprodukte und Zuckerhaltiges weg lassen, damit sich kein Heißhunger entwickelt.

Vollkornprodukte, Dinkelprodukte, Vollkornnudeln und Roggenbrot hält länger satt.

Viel Wasser trinken.

Dies kann am Wetter liegen, oder an der Essgewohnheit die dadurch jetzt entstanden sind.
Eine Arbeitskollegin hat durch ihre Essgewohnheit jetzt immer genau um 12 Uhr Hunger, und das obwohl sie früh ein großes Frühstück zu sich nimmt. Früher war es nicht so, da sie in der Pause sonst nur einen Apfel gegessen hat. Jetzt schlingt sie eiskalt einen Auflauf runter. 

Sobald du früh aufstehst und Hunger bekommst, versuch was kleines zu essen. Am besten einfach Obst, oder mach dir Cornflakes. 

Kann an den essgewohnheiten liegen also was man isst, wie viel man isst & wann man isst

Wenn es Alltag ist und du immer um die selbe Uhrzeit isst. Dann gewöhnt sich der Körper daran.

ich glaube .... das ist nicht normal

könnte ein bandwurm sein .... oder eine psychische störung

1

Was möchtest Du wissen?