Extremes Augenbrennen durch Doppelbildschirme

5 Antworten

Vor meiner Laseroperation hatte ich auch Probleme mit trockenen, brennenden Augen wegen Kontaktlinsen. Ich habe mir daraufhin ein kleines Spray besorgt (weiß leider den Namen nicht mehr), welches man außen auf das Augenlid sprühen musste. Das war nicht besonders teuer und hat immer für ein paar Stunden geholfen.

geh mal zum Augenarzt. Eventuell hilft eine leicht getönte Brille

Das Brennen in den Augen bei der Bildschirmarbeit ist ein typisches Phänomen und hat eigentlich keinen einfluss auf die Anzahl der Bildschirme.

Eine Untersuchung (Diplomarbeit an der FH in Aalen) hat gezeigt, das sich unbewusst die Blinzelfrequenz der Augen verringert und dadurch weniger Tränenflüssigkeit gleichmäßig über die Augenoberfläche verteilt wird. Mit dem Lidschlag wird nicht nur Tränenflüssigkeit verteilt, sondern auch die Augenoberfläche gereinigt und die Hornhautoberfläche gekühlt. Reicht die Tränenflüssigkeit nicht aus, führt die Erwärmung der Hornhautoberfläche zu diesen Problemen, da in der Hormnhaut sehr viele überempfindliche Nerven sind.

Das Problem kann verringert bzw. vermieden werden, wenn man bestimmte Regeln beachtet: Bewußter öfters blinzeln, die Luftfeuchte im Büro sollte nicht zu trocken sein, ideal um 60 %, daher regelmäßig lüften, Hydrokulturen helfen auch. Wird geraucht, ist das mehr als nachteilig für das äußere Auge.

Es gibt Regeln für den Arbeitsplatz, nachfragen beim Gewerbeaufsichtsamt, welche Arbeitsplatzregeln zum Schutz für Arbeitnehmer existieren am Bildschirmarbeitsplatz, da hat sich einiges geändert. Diese Regeln sind verbindlich und gelten für jeden Betreib. Jeder Chef oder Teamleiter hat nach dem Arbeitsschutzgesetz dafür zu sorgen, dass diese Regeln vom Arbeitgeber und Arbeitnehmer eingehalten werden.

Gibt es einen Betriebsrat oder Obmann, dann ansprechen. Seine Gesundheitsrechte kann jeder einfordern, das ist kein Kündigungsgrund. Keiner darf durch eine bestimmte Arbeit gesundheitlich geschädigt werden.

Augen brennen, jucken, tränen und sind total rot, wer hat einen Rat für mich?

Meine Augen tränen seid ca. 2-3 Monaten, ich dachte es könnte an einem trockenen Auge liegen oder Pollen, gegen die Pollen habe ich Augentropfen - helfen aber nicht.
Denn seit 2-3 Wochen tränen und jucken meine Augen ständig. Sind dann total rot und mein Lid ist trocken und rot.
Make up habe ich auch schon weg gelassen (1-2 Wochen), weil ich dachte, dass die Make Up - Reste, die dann teilweise im Auge als Fäden zu finden sind das Jucken auslösen. Aber das ist nun auch eher nicht der Fall.
Jemand Erfahrungen damit???

...zur Frage

Brennende Augen was tun Hausmittel?

Hallo ich habe seit ein paar Tagen total brennende rote tränende Augen. Im Haus geht es aber wenn ich draußen bin wird es wieder richtig schlimm. Es war letzten Frühling/Sommer auch schon so. Ich habe eigentlich keine Allergien gegen irgendwas aber werde jetzt in der nächsten Zeit zum Arzt gehen. Ich bräuchte aber jetzt gerade etwas was es mildert deshalb wollte ich fragen ob ihr irgendwelche Tipps kennt für die ich jetzt nicht extra etwas kaufen muss

...zur Frage

Kopfschmerzen - PC-Arbeitsplatz

Hallo alle zusammen,

ich hab schon seit eh und je schlechte Augen. Durch die 8 stunden dauerglotzen auf den monitor (auf der arbeit) und den etlichen stunden im privatleben ist das natürlich nicht besser geworden. Neben der schlechter werdenden sehstärke gab es aber noch kopfschmerzen und "augen"schmerzen (gibts net ich weiß...)

Nun habe ich den Rat von so einigen leuten befolgt und habe mein Privatleben umgekrempelt. Ich spiele gar nicht mehr am pc und wenn ich dann doch davor sitze dann zecks onlinebanking oder e-mails abrufen...

Nun hab ich aber immer noch extreme kopfschmerzen sobald ich länger als 3 stunden auf den monitor gucken muss (auch wenn jede stunde ne bildschirmpause dabei ist) und seit kurzem auch noch ein zucken im auge / lied...

Das macht mich verrückt... was soll ich denn machen? Mehr als öfter mal weg gucken, jede stunde raus gehen und für 5 minuten die schiffe betrachten die vorbei schippern kann ich auch nicht... ein anderen job möchte ich nicht machen da ich das ganze hier schon seit 6 jahren tu :(

Gibt es abhilfen außer schmerztabletten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?