Extremer wässriger Durchfall seit Freitag?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Du morgen noch immer solche Probleme hast, solltest Du auf alle Fälle zum Arzt gehen. In Deinem Beruf ist dies besonders wichtig. Normalerweise ist ein "normaler" Darminfekt in 3 Tagen erledigt.


- Trinke viel - vorzugsweise ungesüßten Tee oder Kräutertee.

- Iß geriebene Äpfel, Zwieback, Knäckebrot, zerdrückte Bananen,
- Kartoffelbrei (ohne Fett) und Rindfleischbrühe (mit Reis).

Ganz verzichten mußt Du auf :
- Vollkornprodukte, Kleie, Nüsse. Scharfe und fettige Speisen, milchhaltige Nahrungsmittel und Kaffee und Alkohol.
- Cola und Salzstangen zur Therapie des Durchfalls sind völlig ungeeignet.

Besorge Dir in der Apotheke (heute)  Elektrolyte z.B. "Elotrans". Die bringen den Elektrolythaushalt - nach dem starken Flüssigkeitsverlust - wieder in Ordnung, da Du durch den Durchfall wichtige Salze und Elektrolyte verloren hast. Gute Besserung.

Kommentar von Jens2890
10.04.2016, 09:51

Okay, danke! Dann probiere ich es heute noch mit den Bananen. Der Tee stand sowieso schon auf meiner List :D

1

du gehst jetzt erstmal zur notapotheke und kaufst dir eubiol. da nimmst du heute 2-3 und schonst dich. dann ist es schnell wieder besser. und ja, du solltest dich krankmelden, wenns dann bis heute nachmittag nicht schon sichtbar besser geworden ist. aber es wird dennoch schnell gehn, weil das gut wirkt. gute besserung dir!

du gehst zum Hausarzt und der veranlasst eine Stuhlprobe. Auf jeden Fall solltest du viel trinken! So schnell wirken die Kohletabletten nicht! Da kannst du ruhig 3 bis 4 Mal täglich 4 Tabletten nehmen.

Vielleicht verträgt dein Körper manche Sachen nicht und lässt es dann wieder heraus.Gehe am besten mal zum Arzt vielleicht kann der dir was besseres Sagen :)
LG

Kommentar von Jens2890
10.04.2016, 09:48

Daran hab ich auch schon gedacht und habe immernoch das Frühstück bevor es angefangen hatt im Verdacht, aber dadurch dass ich die Konstellation fast jeden Tag so esse, glaub ich mittlerweile daran auch nicht mehr. Gegessen habe ich seit es angefangen hatt, sowieso fast nichts ausser Freitagabends noch Kartoffelsalat und gestern einen Teller Spätzle

0

Hatte das Ganze als ich aus dem Urlaub zurückkam, sollte es sich bis morgen nicht bessern, sollte man über eine Imodium nachdenken (verfestigt den Stuhl), um den Flüssigkeitsverlust zu verringern.

Bei mir war das dann ganz komisch, - fest,-dünn,-fest,-dünn.

Dann ging es wieder.

LG GB

Reibe einen Apfel und gib ordentlich Muskatnuss dazu 

das sollte helfen 

wenn nicht musst du einen Arzt aufsuchen und die Ursache abklären lassen 

gute Besserung 

Kommentar von Jens2890
10.04.2016, 09:45

Leider habe ich eine Allgergie gegen Äpfel :/

0

Was möchtest Du wissen?