extremer sonnenbrand - Blasenbildung Stirnbereich

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn keine anderen Beschwerden als die Blasen, dann nur Kühlen am besten mit Joghurt oder einem gekauften After-Sun-Sonnenbrand-Mittel. Cremen, Cremen und nochmals cremen, aber NICHT mit fetthaltigen Produkten, Sollte sich der Zustand verschlechtern UNBEDINGT zum Arzt auch wenn Fieber oder andere auergewöhnlichen Beschwerden auftauchen

Hallo

mache Quark oder Joghurt drauf. Das hilft.

Gute Besserung und in Zukunft ganz wichtig - immer ausreichend Sonnenschutz. DIe HAut vergisst nichts und führt dich sonst evtl. mal in den Hautkrebs und der ist nicht lustig, kann ich aus Erfahrung sagen.

Grüssle

Dass die Leute heute so naturfern leben, dass sie nicht mal auf die Idee kommen, einen Hut auf die Birne zu setzen! Und zwar bei jedem Aufenthalt im Freien. Echte Damen ebenso. Dabei musste jeder echte Mann noch in den 50-ern einen Hut tragen, in jeder Jahreszeit. Siehe Humphrey Bogart. Jetzt verkneifen sie sich das Gesicht, wenn ein Sonnenstrahl drauf fällt.

Jäger, Fischer, Kaminfeger, Köche, Kardinäle, Tropenforscher, Landwirte tragen immer noch meistens einen Hut. Vielleicht kommen sie auch bald auf die Idee, es sei verwegener und eindruckerheischender, keinen Hut zu tragen.

Was möchtest Du wissen?