Extremer Schwindel nach Zigarette?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Durch den Aktivkohlefilter wird der Rauch vor allem stark abgemildert hinsichtlich seiner Reizwirkung in den Atemwegen, wodurch man größere Mengen inhalieren kann. Die Gase, die bei der Verbrennung entstehen, passieren den Filter fast ungehindert. 

StonersHaze 24.02.2017, 00:36

Das ist klar, aber durch die Aktivkohle, wird ein Teil des Nikotins gebunden.

0
DoubleBuckel 24.02.2017, 22:11
@StonersHaze

Im Tabakrauch sind noch Dutzende anderer Gase, die Schwindel hervorrufen können, siehe Kohlenmonoxid, Blausäure uvm. Und die nimmst du in höherem Maße auf, wenn du mit Aktivkohlefilter rauchst. Dass Nikotin soo effektiv zurückgehalten wird, wage ich auch zu bezweifeln. 

Die Wirkung von fast reinem Nikotin, wie man es mit einer E-Zigarette erfahren kann, ist subjektiv kaum wahrnehmbar, wenn man nicht abhängig ist.

0

wenn du eine woche nicht geraucht hast, dann bist du absolut nicht eingeraucht und selbst eine light zigarette hätte dich umgehauen.

mich flasht ne zigarette schon weg, wenn ich mal nur 24 stunden keine rauche und vorher jahrelang unmengen konsumiert habe.

ich gebe dir den besten tipp überhaupt, lass das rauchen bleiben solange du noch einfach so kannst. du wirst es bereuen irgendwann wenn du nun just for fun weiterrauchst und erstmal süchtig bist.

StonersHaze 24.02.2017, 19:43

Aber sonst wenn ich so ca. 1mal im Moant geraucht habe, hatte ich das nie.

0

nikotin überschuss das habe ich nach einem snus!

draekomafuempf 24.02.2017, 01:25

nur deswegen ist es unter meiner Lippe 😆

0

Haha das ist arscheinlich ein Nico Flash das sollte nach spätestens 5 bis 10min weggehen...Nix schlimmes oder so

Könnte an der Katzenminze evt. liegen.

Was möchtest Du wissen?