Extremer husten und entzündungim Hals,was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Salbeitee hilft ein bisschen gegen die Schmerzen und wirkt keimverringernd. Bonbons lutschen, damit du oft Speichel schluckst und damit noch mehr Bazillen wegspülst. Gegen die Schmerzen ruhig auch ein Schmerzmittel (Ibuprofen oder sowas).

Wenn es morgen nicht besser ist, geh zum Arzt, um herauszufinden, ob du Antibiotika brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt blöd, aber: Klappe halten ;) Stimmt wirklich. Stimme schonen, Salbeibonbons, warmer Tee, HAlswickel, Schal, GeloRevoice

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willkommen im Club. Bei mir geht das bereits seit Donnerstag so.
Viel trinken.
Hatte die letzten 2 Tage Halsschmerzen und habe mit Salzwasser gegurgelt, hat mir sehr gut geholfen.
Gegen den Husten, Lutschbonbons, inhalieren.
Wenn es nicht besser wird, zum Arzt.
Ich war gestern da und habe ein Salbutamol Spray bekommen, weil sich hin und wieder die Bronchien verkrampfen.
Ach ja und ganz wichtig:
Nicht rauchen. ;) aber das erklärt sich ja von selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Süßholztee trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?