Extremer Haarausfall woran liegts?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

gegen Haarausfall kannst Du erst evtl. etwas tun, wenn Du die Ursache kennst und die wiederum muss mittels Untersuchungen (z.B. großes Blutbild) festgestellt werden.       Alles andere ist Nonsens und führt lediglich zu irgendwelchen Herumprobierereien, die nichts bringen.

Richtiger Haarausfall beginnt übrigens bei täglich deutlich mehr als 80 - 100 Haaren, denn diese Menge ist völlig normalm weil es dann haare sind, die deren max. Lebensalter (ca. 7 Jahre) erreicht haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?