Extremer Ekel vor der Oma?

3 Antworten

Dass du den Körperkontakt nicht magst kann ich verstehen - Das musst du auch nicht! Was das andere angeht, finde ich, ist das schon sehr zwanghaft. Die Frage ist, wie lange ist das schon so und warum fing es an? Hast du keinerlei Anhaltspunkt dazu?

Hat deine Oma das auch gemerkt?
Was sagen überhaupt deine Eltern dazu?

2

Meine Oma bekommt davon nicht wirklich was mit. Meine Eltern wissen davon, und waren am Anfang sehr wütend, inzwischen verstehen sie es aber und sehen es als eine "Krankheit" an. Wir reden nur darüber, wenn meine Oma uns nicht hören kann.

0

bist du krank? du hast ein psych. Problem....was hat die Oma dir getan? das wäre zu klären .....

Ich ekel mich Vor Obst und vor manchen Gemüsearten brauche ich Psychologische Hilfe?

Hallo Com, Ich bin nun 12 Jahre alt fast 13 seit ich im Kindergarten war Esse ich kein Obst mehr warum, weiß ich nicht. Ich mag keine Früchte ausser Citrusfrüchte und Johannisbeeren. allerdings vor Tomaten ekel ich mich auch. Wenn z.B mit einem Messen eine Tomate aufgeschnitten wurde und man mir dann damit das Brötchen aufschneidet ekel ich mich davor und ess es nicht. Meine Freunde in der Schule gehen mir damit auch auf die Nerven und respektieren es nicht das ich mich davon ekel . Es war mal Frühstückstag da gab es Tomaten die haben mich nicht in Ruhe gelassen eine hat reingebissen und beim reinbeißen hat mich der Saft abgespritzt das find ich ne Sauerei sowas . Ich meine Ja man kann es essen habe man brauch mich nicht nerven. Wenn eine Sache angefasst hat die mich ekelt will ich erst das derjenige sich die Hände wäscht meine Mutter regt sich immer auf und sagt zu mir sowas wie "Du bist bekloppt" "Geh in die Psychatrie" usw... So Leute da wollte ich euch Fragen was soll ich machen???? Danke im Vorraus!

...zur Frage

Allergie gegen Früchte?!

Hallo zusammen,

seid ein paar Jahren habe ich das Problem, dass ich gewisse Früchte/Lebensmittel nicht vertrage. Jedoch ist das "Verhalten" dabei sehr komisch. Wenn ich eines der "verbotenen" Lebensmittel esse, bekomme ich ein flauschiges Gefühl im Hals. So als hätte ich den Plüschschwanz eines Eichhörnchens im Hals. Steigerung sind dann Schweißausbrüche und rote Flecken im Gesicht. Verschwinden tut das Ganze wenn ich Tee oder Milch trinke.

Zu den verbotenen Dingen gehören unter anderem: Kiwis (hier ist es besonders Schlimm) diverse Obstsäfte egal wie viel % Fruchtanteil Süßigkeiten wie Fruchti-Kaubonbons oder Nimm2 Erdbeeren nach einer bestimmten Menge Apfelsorten wie Granny Smith Trauben in hohen Mengen Ananas Mandarinen / Orangen

Weis jemand vielleicht was für eine Allergie oder Überempfindlichkeit das ist? Dinge wie Bananen oder Äpfel Pink Lady zb gehen.

Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?