Extremer drang nach perfektion?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich muss dich leider enttäuschen: Perfekt gibt's nicht. 

Das ist auch der Grund, warum du nicht zufrieden mit dir bist - du bist nicht perfekt und wirst es nie sein - genauso wenig, wie wir alle auch.

Jeder von uns hat (mehr oder weniger insgeheim) Verhaltensweisen oder Angewohnheiten, die uns stören. Manchmal können wir gut damit umgehen, manchmal eben eher schlecht. 

Ich denke, dir könnte es vielleicht helfen, wenn du einfach mal andere Leute schminkst oder ihnen Tipps gibst. Du kennst dich damit ja ziemlich aus und hast Übung. Auch wenn du andere akzeptierst, egal, wie sie sind, kannst du sie ja trotzdem mal fragen, ob du sie ein wenig hübsch machen darfst ;)
Ich könnte mir nämlich vorstellen, dass du dann mit dem Resultat eher zufrieden bist, als wenn du es bei dir selbst machst. Und dann siehst du mal, was du eigentlich kannst ^^

Kannst du ja mal ausprobieren. Wenn's so ist, liegt's übrigens daran, dass du dich selbst nicht genug liebst, um dir so zu gefallen, wie du im Grunde bist. Du musst dir das bewusst machen oder gar regelrecht einreden, dass du genauso, wie du jetzt gerade - auch ungeschminkt - bist, wundervoll bist!
So, wie du dich jetzt verhältst, hast du nämlich das Gefühl, du brauchst immer noch etwas, bevor du liebenswert bist. Du musst lernen, dass du nichts brauchst - denn du hast schon alles. Du bist eben schon wunderbar. Natürlich kann man immer etwas ändern oder verbessern - aber du brauchst das nicht, um es wert sein, geliebt zu werden.

Und ich denke, das ist ein wichtiger Punkt, wenn du darauf achtest und dich bemühst, dich so zu akzeptieren und zu lieben, wie du bist, wird dieses Problem auch schrumpfen ;)

Hast du diesen drang nach Perfektion noch in anderen Bereichen?
Du bist übermäßig auf dein Aussehen fokussiert. Woher könnte das kommen? Vllt hast du gelernt, dass du nur so Anerkennung/liebe bekommst oder du bist besorgt was andere über dich denken. So oder so spricht Perfektionismus immer für ein geringes Selbstwertgefühl. Finde die Ursache und du kannst deine alten, verinnerlichen Glaubenssätze analysieren und durch neue ersetzen. Dich macht mehr aus, als nur eine hübsche Hülle.

Das Problem ist nicht dass du perfekt sein willst, dass Problem ist eher dass du dich aufs Äußere bezogen zu unperfekt fühlst und dich nicht akzeptierst wie du aussiehst und vorallem viel Wert auf unwichtige Dinge legst. Das ist heutzutage auch nicht unüblich weil einem die Medien immer sagen dass man nicht schön genug ist und da und hier noch was am Aussehen verändern könnte. Gepflegt und schick aussehen zu wollen ist eine Sache, Eitelkeit und den Drank in ein weltliches Idealbild zu passen ist die andere. Kein Mensch ist real life gephotoshoped (auch nicht die Models und Stars sehen in echt so aus wie auf Bildern) und man sollte auch nicht versuchen sein Glück darin zu finden dass einem andere Menschen bewundern, weil das macht einen nicht glücklich.

Folimero 24.08.2017, 22:20

ist das problem nicht, dass sie perfekter als andere sein will?

Und sie weis, dass das nicht glücklich macht... ;P

ka ob es bei ihr so ist, aber es könnte ein Grundbedürfniss sein, dass sie nicht immer nachdenken muss, was die anderen von ihr halten.

Vielleicht denkt sie, dass sie nur so "frei" sein kann von allem was sie belastet ;P

Würde es nicht reichen, sich abzulenken, was mit freunden zu unternehmen, und kontakt zu anderen zu suchen?

0
Momo18819293 11.09.2017, 04:52
@Folimero

Ich denke wenn es ihr darum geht perfekter als alle anderen zu sein, dann wird sie den Konkurenzkampf in Sachen Perfektion auch unterbewusst innerhalb ihres Freundeskreis austragen und auch im alltäglichen Leben das Bedürfnis haben von allen begehrt zu werden. Man muss einfach anfangen die Schönheit auch in anderen Menschen zu sehen und nicht nur in sich selbst. Und man darf nicht zuviel Wert auf Oberflächlichkeit und die oberflächlichen Meinungen anderer Menschen legen. Kein Mensch ist perfekt. Ein Mensch der versucht perfekt zusein und von allen begehrt zu werden, wird sich nur selbst verderben, weil er es niemals erreichen wird dass ihn alle Menschen begehren und lieben.

0

Du vergisst, dass wahre Schönheit von innen kommt. Das ist nicht nur ein Spruch sondern pure Realität. Solange du dich im Spiegel und allgemein nicht akzeptieren kannst, wie du bist, wirst du nie das Gefühl haben, dir selbst zu genügen.

Meine Tipps:

Stop die Schminkerei. Deine Haut pflegst du besser ohne die chemischen Zusätze. Ein faltenfreies Gesicht bekommst du durch viel Lachen und viel Flüssigkeit. Es ist natürlicher und ehrlicher. Jede Rötung gehört dazu.

Deine Zähne empfehle ich mit einer Fluoridfreien Zahncreme zu putzen. Es sollte aber Xylit enthalten. Das hilft präventiv gegen Sonnenbrand und Hautschäden, hält die Zähne weiß und glatt. Nach Recherchen ist Xylit nicht nur zum Süßen geeignet, sondern hilft auch gegen Karies und baut den Zahnschmelz auf... 

Du schreibst selbst, dass du ein kreativer Mensch bist: Wie wäre es wenn du selbst Kleidung für dich entwirfst und nähst? So bist du garantiert immer einzigartig.

4 Gründe die es sein könnten

1.Du bist ein Mensch dem das wichtigste ist dass du schön, cool, etc. rüberkommst

2.Du hast eine Begabung für das Schminken oder eine große Vorliebe oder einen Drang

3.Du legst nur wert auf dein äußeres und wert darauf was andere von dir denken

4.du bist ein/e Perfektionist/in und es muss einfach perfekt sein, da kommt es aber auch darauf an ob du bei anderen sachen genau so bist und es perfekt haben willst

lg. SynV

Geh doch einfach mal wie ein penner raus überwinde dich selber

Was möchtest Du wissen?