Extremer Bauchmuskelkater, könnte es ein Muskelfaserriss sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, sicher nicht. Du wirst dir kaum alle Bauchmuskeln gleichzeitig gerissen haben.

Ein Muskelriss wäre so schmerzhaft, dass du dich gar nicht mehr bewegen könntest. Der tut mehr weh als ein Schnitt.

Wenn du die Schmerzen lindern möchtest, hilft Wärme. Am allerbesten ein Bad mit Rosmarin oder Fichtennadeln. Danach dann Wärmflasche auf den Bauch. Sobald du dich wieder bewegen kannst, ist Bewegung gut: Spazierengehen oder Schwimmen.

Chaffee 21.05.2017, 21:20

Ah ok, schon mal gut zu wissen, dass es nichts eindeutig Ernstes ist.

Ich kann dann später berichten, wann es wieder weg ist und ob es wirklich nichts schlimmes war.

0
Chaffee 02.07.2017, 17:57

Es war doch nur ein Muskelkater, der nach einer Woche weg ging.

0

Keine Sorge die Muskeln halten einiges aus. Ich konnte einmal zwei Tage nicht mehr gehen. Und der zweite Tag ist echt immer der schlimmste. Einfach durch halten. Und das nächste mal nicht so übertreiben. Viel Magnesium. 

Chaffee 21.05.2017, 21:18

Ja, Übertreiben werde ich ab jetzt sowieso nicht mehr :)

1

Das ist ein saftiger Muskelkater. Nimm Magnesium zu dir und versuche dich irgendwie zu bewegen um die Milchsäure abzubauen.

Was möchtest Du wissen?