Extreme wadenschmerzen nach training

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Das kann ein Muskelkater sein - wenn Du spezielles Training für die Waden gemacht hast. Das sind alle Übungen bei denen man mit Belastung vom ganzen Fuß auf die Zehen geht oder gegen einen Widerstand drückt. Besorge Dir sogenannte Pferdesalbe. Bekommst Du in der Apotheke oder billiger aber gleichwertig in der Drogerie. Wirkt oft schnell und effektiv. Auch Voltaren ist gut. Ist es nach 3 Tagen nicht besser - zum Arzt.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Vielleicht hast du dich vorher nicht richtig aufgewärmt und zum Schluss keine Lockerungsübungen gemacht? Das ist immer ganz wichtig. Ein Muskelkater geht vorüber, kannst die Waden mit Voltaren oder Arnika-Schmerzfluid einreiben.

Scheint ein Muskelkater zu sein. Du weißt, dass dabei feine Muskelfasern anreißen? Also, langsam angehen lassen, auch wenn der Trainer auf flotte Ausführung besteht - dann hat er sowieso keine Ahnung. Mache leichte Spaziergänge, ansonsten gönne Dir mal 'ne Pause.

Ich würde ja mal auf Magnesiummangel Tippen

Mit aklten Tüchern kühlen,KEIN EIS!!. Vorsichitg bewegen, NICHT RUHIGHALTEN. Und beim nächsten mal nicht so viel trainieren. Viel hilft nicht viel!

Das ist eindeutig Muskelkater, da musst du nicht zum Arzt ;)

Was möchtest Du wissen?