extreme unterleibskrämpfe übelkeit und schweißausbrüche, schwanger?

5 Antworten

wenn du deine periode bekommen hast...dann bist du defentiv NICHT schwanger ...wie alt bist du denn ?...wenn du noch unter 18 oder 20 bist dann ist das völlig normal mit deinen Tagen... bei den jüngeren ist das immer unregelmäßig..was völlig normal ist...deine schmerzen auch..mein zwilling hat noch viel schlimmer schmerzen als du...glub mir mal...ich würd dir raten wegen den schmerzen eine 500er tablette zu schlucken ...paracetamol..oder Ibuflam...:) a´lles gute..

Wenn Du 12 Stunden danach die PD genommen hast, bist Du auf der sicheren Seite. Dass Deine Periode anders ausfiel ansonst, liegt an diese Hormonbombe. Klingt mir eher nach Nebenwirkungen der Pille. Geh am Montag zum FA und lass Dich untersuchen und beraten.

Und warum warst Du noch nicht beim Arzt, wenn Du das alles weißt? Mensch Mädel, es geht um Deinen Körper! Gerade was das angeht, Dü möchtest später Kinder haben. Wenn sich da aber irgendwelche Infektionen gebildet haben, kann man das unter Umständen vergessen. Also, es kann alles und nichts sein. Ich muß allerdings auch sagen, dass ich mal eine Kollegin hatte, die die Pille danach genommen hat und gesagt hat, dass die Schmerzen nach der "Pille danach" wirklich schlimm sein müssen. Ob das allerdings bei Dir so ist, kann Dir hier keiner sagen, Du mußt bitte umgehend zum Arzt gehen. Und wenn das schlimmer wird, gehe bitte in den Notdienst. Dort kann man Dir auch helfen.

Steißbein schmerzen und Übelkeit.

Hallo ihr lieben, ich bin vor 3 tagen auf den scheiß gefallen, seidem hab ich schmerzen dazu kommt aber auch noch das ich in letzter zeit oft mit brechreiz kämpfen muss. dacht erst das ich schwanger wär aber das kann nicht sein weil ich erst meine Tage bekommen hatte und ich in letzter Zeit nicht mehr mit mein freund geschlafen hat. ich kann mir eben die übelkeit nicht erklären, hängt das mit den sturz zusammen? Lg

...zur Frage

Schwanger / Krank?

Ich leide seit 3-4 Tagen an ständiger Übelkeit. Manchmal Brechreiz. Hitzewallungen hab ich auch. Kalte Füße. Bin blass und ständig stark müde. Was könnte das sein? Meine Mutter meinte das es auch Anzeichen für eine Schwangerschaft sein können.

...zur Frage

Bin ich schwanger?würgereiz übelkeit?

Ich (17) mein freund (20) hatten ungeschützen geschlecvtsverkehr. Wir haben es so gemacht das er vor dem kommen sein penis aus meiner scheide rausgezogen hat. Und zwar nicht nur 1 mal sondern zu oft.. ungefähr 15 mal.. wir haben schon immer so geschlafen und es ist nie was passiert aber ich hab geträumt das ich schwanger bin und hab jetzt angst.

Meine letzte periode hatte ich am 6. September. Ich müsse sie bald eigentlich bekommen und merke das auch da meine brustwarzen weh tuhen. Aber wie ist das? Bekommt man in dem 1. Schwangerschaftsmonat die periode? Außerdem habe ich seid woche Übelkeit. Es ist nicht so das ich ständig an Übelkeit leide aber ich würde ab und zu.... und das kommt einfach aufeinml ( ohne erbrechen)

Ich habe Angst einen schwangerschaftstest zu machen... oder soll icj erst warten?

Was sind die ersten Schwangerschaftssymtome ? Ich habe solche angst

...zur Frage

Was gegen Kater am morgen?Übelkeit?

Morgen, gestern abend war ich zum 1. mal betrunken und wollte nun fragen, was kann ich machen dass die Übelkeit schwindet und der Brechreiz. Erbrochen hab ich noch nicht. Aber was lässt den Kater schnell alt aussehen ? Bin 15 und M

...zur Frage

Schweißausbrüche, Kopfschmerzen, Übelkeit, Müdigkeit -Bedeutung?

Hallo, Ich habe seit ungefähr einer Woche die in der Frage aufgelisteten Probleme. Ich weiß dass Ferndiagnosen äußerst schwer sein können aber vielleicht hat die eine oder andere Erfahrungen mit diesen Symptomen.

Ich habe Gott sei dank keine Krankheiten und bin nicht schwanger.

Es passiert mir zum ersten Mal dass diese Symptome alle auf einmal auftreten wobei ich sagen muss dass die Kopfschmerzen länger anhielten und ich nachts nicht einschlafen kann.

Auf was könnte dies hindeuten?

Ps: ich werde natürlich zum Arzt gehen.

...zur Frage

Starke Müdigkeit, Übelkeit, teils Zittern, Schwindel und Schweißausbrüche, Konzentrationslosigkeit?

Seit 3 Tagen habe ich ständig die oben aufgeführten Symptome. Ich könnte einfach immer schlafen, und wenn ich dann einschlafe ist es auch sofort eine Art Tiefschlafphase. Mir ist übel, ich zittere Teilweise, mir ist schwindelig, ich schwitze viel und kann mich nicht konzentrieren und fühle mich sehr unproduktiv. Was könnte das sein? Und was kann mir helfen?

Zu mir. Ich hatte in letzter Zeit viel Stress und habe etwas zu wenig geschlafen und war beinahe immer den ganzen Tag unterwegs. Ich mache bald mein Abitur und nein, schwanger bin ich definitiv nicht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?