Extreme Störung des Kurzzeitgedächnis?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich frage mich ehrlich gesagt wieso jemand mit solchen Problemen einfach aus dem Krankenhaus entlassen wird.

So jemand ist eine Gefahr für sich selbst in dem Moment. Wenn er zuckend zusammen gekracht ist, liegt die Vermutung eines epileptischen Anfalls Nahe.
Ein EEG (Messung der Gehirnströme) wäre zwingend notwendig gewesen. Vor Allem wenn das Kurzzeitgedächtnis so stark betroffen ist.

Was möchtest Du wissen?