Extreme Staubbildung in meinem Zimmer...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hmm... das kann ich auch nicht ausstehen =)

also ich habe ein paar modelautos und die verstuben natürlich auch immer schnell, deshalb hab ich mir diesen swifer staub entferner dingsi gekauft. damit wischt man nur einmal drüber und das hält den ganzen staub recht gut.

ist auch im auto, beim fernseher und überall sonst recht klasse muss ich sagen.

vielleicht solltest du auch versuchen öfters zu lüften, wenn so viel staub in dem zimmer ist. und wenn du pölster, decken oder ähnliches hast solltest du sie regelmässig richtig ausschütteln. da sammelt sich auch viel staub drinnern

lg

Kenne dein Problem und kann dir die Lösung mitteilen. Staubsauger blasen immer viel Feinstaub hinten raus. Den siehst du nicht, aber riechen tust du ihn bestimmt. Je mehr du staubsaugst um so schlimmer wird es mit dem Staub. Früher mit Teppichen war das etwas besser. Da hast du den Staub nicht immer wieder aufgewirbelt als du durchs Zimmer gingst.

Wenn du das Problem lösen willst, musst du dir einen Delphin- Staubsauger kaufen. Diese Geräte, sind so konstruiert, dass kein Feinstaub mehr hinten raus kann. Man glaubt es kaum, aber es stimmt. Das riechst du gleich, wenn du ihn anlässt. Später nach ein paar Tagen wirst du definitiv überzeugt sein vom Delphin. Nach einer Woche ist noch kein Staub auf den Möbeln zu sehen. Einfach nichts.

Rate dir auch sowas zu kaufen, dann bist du der Staub- Plage los.

Es gibt von Poliboy ein Möbelspray mit Orangenöl,damit kannst du ihn wenigstens etwas hinaus zögern.Vermeiden lässt er sich aber nicht.L.G.

Was möchtest Du wissen?