extreme schulangst, was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hmm sie hat wahrscheinllich viel angst davor sich zu blamieren ,oder ist ein sehr schüchternes Mädchen, ich denke eher das liegt an Ihrer Charakter, ich würde aber tortzdem zum Psychologen gehen , dami sie etwas dafür tun kann.

Hi du!

Ich kenne die Situation nicht, aber: deine Schwester bildet sich das mit Sicherheit nicht ein! Ich habe aufgrund massiver Schulphobie zweimal das Gym und einmal die FOS geschmissen, mittlerweile hab ich immerhin Fachabi, bin 19. Bei mir hat das Gründe, die sehr weit zurückliegen und sehr tief gehen. Deshalb mein Vorschlag: deine Mutter, du oder ein anderes Familienmitglied, das ein gutes Verhältnis zu deiner Schwester hat, sollte in Ruhe das Gespräch zu ihr suchen. Vllt gibt es aktuelle Gründe, z.B Mobbing oder ein sehr strenger Lehrer. Man sollte so ein Gespräch einfühlsam und in der richtigen Situation beginnen und nicht mit der Tür ins Haus fallen.

Wenn dabei nichts erreicht wird bzw. man gar nicht an deine Schwester herankommt, könnt ihr euch auch an den Kinder-/Hausarzt oder eine Beratungsstelle wenden, welche/-r euch dann dementsprechend weiterhilft.

In welche Klasse geht deine Schwester? Und welche Schulart? Ich würde - wie gesagt - unbedingt etwas tun, da im schlimmsten Fall ihre Schullaufbahn kaputtgemacht werden kann und das muss nicht sein.

Alles, alles Liebe für euch!

Was möchtest Du wissen?